Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    38.460,08
    +907,92 (+2,42%)
     
  • Dow Jones 30

    38.460,92
    -42,77 (-0,11%)
     
  • Bitcoin EUR

    59.849,67
    -2.156,40 (-3,48%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.377,55
    -46,55 (-3,27%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.712,75
    +16,11 (+0,10%)
     
  • S&P 500

    5.071,63
    +1,08 (+0,02%)
     

WISCO, China Unicom und ZTE bei den GLOMO Awards 2024 als „Best Mobile Innovation for Connected Economy" ausgezeichnet

  • ZTE hat zusammen mit China Unicom das weltweit größte 5G-Privatnetzwerk in der globalen Stahlindustrie für WISCO bereitgestellt und eine beeindruckende 99-prozentige 5G-Abdeckung erreicht

  • Bei dem Projekt wurden 25 Stahlanwendungen in sechs großen Szenarien erfolgreich implementiert, wobei das private 5G-Netzwerk im wichtigsten Produktionsbereich von WISCO angewendet wurde

BARCELONA, Spanien, 1. März 2024 /PRNewswire/ -- ZTE Corporation (0763.HK / 000063.SZ), ein weltweit führender Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologielösungen, gab in Partnerschaft mit Wuhan Iron and Steel Co.,Ltd. (WISCO) und China Unicom bekannt, dass ihr gemeinsames Projekt „5G Fully Connected Smart Steel Factory" (Vollständig 5G-vernetzte intelligente Stahlfabrik) bei den Global Mobile (GLOMO) Awards während des MWC Barcelona 2024 die  Auszeichnung „Best Mobile Innovation for Connected Economy" (Beste mobile Innovation für die vernetzte Wirtschaft) erhielt. Die Auszeichnung ist eine Anerkennung für ihre beeindruckenden Bemühungen, die Arbeitsweise der Menschen in Fabriken zu verändern und den Arbeitsplatz zu digitalisieren.

Seit 2020 hat die Zusammenarbeit zwischen WISCO und seinen Partnern zur Gründung des Projekts „5G Fully Connected Smart Steel Factory" geführt. Dieses Projekt hat sich nun zum größten 5G-Privatnetzwerk der globalen Stahlindustrie entwickelt und erreicht eine beeindruckende 99-prozentige 5G-Abdeckung innerhalb des Fabrikgeländes. Bei dem Projekt wird diese robuste private 5G-Netzwerkinfrastruktur genutzt und es wurden 25 Stahlanwendungen in sechs wichtigen Szenarien bereitgestellt. Diese Anwendungen umfassen intelligente Logistik, Produktionssteuerung, digitales Gerätemanagement, Energie- und Umweltkontrolle, Qualitätskontrolle und Sicherheitsmanagement. Um den Betrieb zu optimieren, hat das Werk ein Kontrollzentrum auf Unternehmensebene sowie dedizierte Betriebszentren für die Eisenherstellung, die Stahlherstellung, das CSP und das Warmwalzen eingerichtet. Dieser integrierte Ansatz hat den Weg für einen nahtlosen Stahlherstellungsprozess geebnet, bei dem alles aus einer Hand kommt.

Das private 5G-Netzwerk wurde im wichtigsten Produktionsbereich von WISCO eingesetzt. Mehr als 100 Laufkrane haben den unbemannten Umbau abgeschlossen. Seit der Einführung des intelligenten Transports von geschmolzenem Eisen hat sich die Transporteffizienz kontinuierlich verbessert. Bemerkenswert ist, dass der Temperaturabfall von geschmolzenem Eisen während des Transports weniger als 100 Grad beträgt, was einen neuen Rekord für extreme Effizienz darstellt und zu einer jährlichen Reduzierung von über 750.000 Tonnen Kohlenstoffemissionen führt.

WERBUNG

Li Xiaotong, Vice President bei ZTE, sagte: „Wir fühlen uns geehrt, diese Auszeichnung im Namen des gemeinsamen Projektteams zu erhalten. Dieses Projekt ist eine unserer bedeutenden praktischen Errungenschaften bei der digitalen Modernisierung der Stahlmetallurgie und der Prozessindustrie. Die Anerkennung dieses Projekts durch die GSMA wird auch zu einer treibenden Kraft für unseren weiteren Fortschritt werden. Die Komplettlösung für private 5G-Netzwerke von ZTE, die im Industriepark von WISCO inmitten von hohen Temperaturen und elektromagnetischen Störungen eingesetzt wird, verfügt über dieselbe Netzwerkkapazität wie das industrielle Ethernet mit den zusätzlichen Vorteilen einer flexibleren Bereitstellung und eines bequemeren Zugangs. In Zukunft wird ZTE mit mehr Industriepartnern zusammenarbeiten, um die digitale Transformation und intelligente Modernisierung der Stahlindustrie voranzutreiben."

Die jährlichen GLOMO Awards sind die renommierteste Auszeichnung der Branche. Mit einer Jury, die in diesem Jahr über 240 globale Analysten, Medienfachleute und Branchenexperten umfasst, werden bei den GLOMO Awards 2024 Einzelpersonen und Unternehmen geehrt, die Innovationen vorantreiben und Spitzenleistungen in der schnell wachsenden mobilen Branche präsentieren.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte den ZTE-Stand (3F30, Halle 3, Fira Gran Via) auf dem MWC Barcelona 2024 oder informieren Sie sich hier: hhttps://www.zte.com.cn/global/about/exhibition/mwc24.html

Über ZTE:
ZTE ist ein Anbieter von modernen Telekommunikationssystemen, mobilen Endgeräten und Netzwerklösungen für Mobilfunkbetreiber, Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und private Anwender. Das Unternehmen entwickelt für seine Kunden integrierte, durchgängige Innovationen für hervorragende und hochwertige Produkte im Konvergenzbereich der Telekommunikations- und Informationstechnologie. ZTE ist an den Börsen Hongkong und Shenzhen notiert (H-Aktienkürzel 0763.HK / A-Aktienkürzel 000063.SZ) und liefert anwenderoptimierte Produkte und Services an über 500 Netzbetreiber in mehr als 160 Ländern. ZTE investiert mindestens zehn Prozent seines Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung internationaler Standards. Als Unternehmen, das der Corporate SocialResponsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte.com.cn

FOLGEN SIE UNS: Facebook www.facebook.com/ZTECorp
Twitter www.twitter.com/ZTEPress
LinkedIn www.linkedin.com/company/zte
YouTube www.youtube.com/@ZTECorporation

MEDIENANFRAGEN: ZTE Corporation
Kommunikation
E-Mail: ZTE.press.release@zte.com.cn

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/wisco-china-unicom-und-zte-bei-den-glomo-awards-2024-als-best-mobile-innovation-for-connected-economy-ausgezeichnet-302076760.html