Deutsche Märkte geschlossen

Wiens Finanzminister wünscht sich Lindner als Amtskollegen

·Lesedauer: 1 Min.

WIEN (dpa-AFX) - FDP-Chef Christian Lindner wäre aus Sicht von Österreichs Finanzminister Gernot Blümel die beste Wahl für das Finanzressort in einer künftigen Ampel-Koalition aus SPD, Grünen und FDP. "Ich hoffe, dass sich die traditionelle deutsche Haltung, dass wir stabile Finanzen brauchen, um auch langfristig Wachstum und Wohlstand in Europa zu sichern, durchsetzt", sagte der konservative Blümel der "Welt" (Montag). "Von den derzeit infrage kommenden Personen wäre das daher ein klares Plädoyer für Christian Lindner."

Der Vorsitzende der deutschen Liberalen hat Anspruch auf dieses Amt signalisiert. Als weiterer möglicher Finanzminister gilt Grünen-Co-Chef Robert Habeck. Blümels konservative ÖVP koaliert in Wien mit den österreichischen Grünen. Seine Partei wehrt sich in der EU gegen die Lockerung der Schuldenregeln des Stabilitäts- und Wachstumspaktes für die Euro-Zone. Sowohl ÖVP als auch FDP treten für schärfere Kontrollen der Fiskalregeln ein.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.