Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 56 Minuten
  • Nikkei 225

    30.248,81
    +609,41 (+2,06%)
     
  • Dow Jones 30

    34.798,00
    +33,20 (+0,10%)
     
  • BTC-EUR

    36.621,73
    -81,90 (-0,22%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.067,20
    -35,86 (-3,25%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.047,70
    -4,50 (-0,03%)
     
  • S&P 500

    4.455,48
    +6,50 (+0,15%)
     

Wellbrock gewinnt Medaille! US-Star mit Mega-Finish

·Lesedauer: 1 Min.
Wellbrock gewinnt Medaille! US-Star mit Mega-Finish
Wellbrock gewinnt Medaille! US-Star mit Mega-Finish

Florian Wellbrock hat bei den Olympischen Spielen in Tokio über 1500 Meter Freistil die Goldmedaille verpasst, aber mit Bronze seine erste Medaille gewonnen.

Der deutsche Schwimmstar (14:40,91 Minuten) wurde vier Tage nach dem vierten Platz über 800 m Freistil nach einem kontrollierten Rennen auf der letzten Bahn vom US-Amerikaner Robert Finke (Gold) und Mykhailo Romanchuk (Ukraine, Silber) überholt.

Bis 50 m vor Schluss hatte der Doppel-Weltmeister geführt. Finke, der ein fulminantes Finish zeigte, hatte bereits über 800 Meter Gold geholt.

Eine Goldchance hat der 23-Jährige aus Magdeburg noch: Am kommenden Donnerstag startet er in der Bucht von Tokio als Mitfavorit über zehn Kilometer im Freiwasser.

Seinen deutschen Rekord vom EM-Triumph 2018 verfehlte Wellbrock um fast fünf Sekunden. Es ist die zweite Medaille für die deutschen Beckenschwimmer in Tokio, die bei den Spielen in London und Rio leer ausgegangen waren. Wellbrocks Verlobte Sarah Köhler hatte am vergangenen Mittwoch Bronze über 1500 m gewonnen.

Alles zu den Olympischen Spielen 2021 bei SPORT1:

-----

Mit Sport-Informations-Dienst

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.