Deutsche Märkte schließen in 25 Minuten

Weißes Haus verweigert jede Kooperation bei Ermittlungen gegen Trump

WASHINGTON (dpa-AFX) - Das Weiße Haus verweigert bei den Ermittlungen gegen Präsident Donald Trump in der Ukraine-Affäre jede Zusammenarbeit mit dem US-Repräsentantenhaus. Das schrieb das Weiße Haus in einem Brief an die Kongresskammer, der am Dienstagabend in Washington veröffentlicht wurde.