Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 53 Minuten
  • Nikkei 225

    26.537,31
    0,00 (0,00%)
     
  • Dow Jones 30

    29.872,47
    -173,77 (-0,58%)
     
  • BTC-EUR

    14.405,42
    -0,55 (-0,00%)
     
  • CMC Crypto 200

    335,96
    -34,56 (-9,33%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.094,40
    +57,62 (+0,48%)
     
  • S&P 500

    3.629,65
    -5,76 (-0,16%)
     

Wasserwerfer fahren bei Demo in Berlin-Mitte vor

·Lesedauer: 1 Min.

BERLIN (dpa-AFX) - Bei den Corona-Protesten in Berlin-Mitte hat die Polizei nahe dem Reichstagsgebäude Wasserwerfer vorfahren lassen. Das berichtete ein dpa-Reporter am Mittwoch. Die Polizei schrieb zuvor bei Twitter, dem Leiter der Versammlung am Brandenburger Tor werde eine letzte Chance zum Umsetzen der Auflagen eingeräumt. Er werde aufgefordert, Einfluss auf die Teilnehmer zu nehmen, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch. Sollte dies nicht funktionieren, bereite man die Auflösung der Versammlung vor. "Auch der Einsatz von Wasserwerfern ist dann nicht auszuschließen", twitterte die Behörde. Den Aufforderungen zum Tragen von Mund-Nase-Schutz und zum Abstandhalten folgten demnach viele der mehreren Tausend Demonstranten nicht.