Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 52 Minuten

VIRUS: Landwirtschaftsministerium warnt vor irreführenden Mitteln

BERLIN (dpa-AFX) - Das Landwirtschaftsministerium hat vor irreführenden Nahrungsergänzungsmitteln gewarnt, die einer Infektion mit dem Coronavirus vorbeugen sollen. "Es gibt kein Nahrungsergänzungsmittel, dass eine Infektion mit dem Virus verhindern kann", erklärte das Ministerium am Freitag. Demnach würden derzeit in Deutschland Mittel mit einem solchen Versprechen angeboten. "Man spielt nicht mit der Angst der Menschen. Diese Geschäftemacher dürfen keinen Erfolg haben", sagte Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) dazu. Außerdem dürfen Nahrungsergänzungsmitteln ebenso wie anderen Lebensmitteln nach Angaben des Ministeriums "keine Informationen über Eigenschaften der Vorbeugung, Behandlung oder Heilung einer menschlichen Krankheit zugeschrieben werden".