Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 2 Minuten
  • Nikkei 225

    37.138,30
    -941,40 (-2,47%)
     
  • Dow Jones 30

    37.775,38
    +22,07 (+0,06%)
     
  • Bitcoin EUR

    58.704,19
    +783,80 (+1,35%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.292,82
    +407,28 (+45,05%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.601,50
    -81,87 (-0,52%)
     
  • S&P 500

    5.011,12
    -11,09 (-0,22%)
     

Verimatrix bietet Hands-on-Demos der Antipiraterie-Lösung Counterspy bei der NAB Show 2024

Neues Whitepaper „Securing the Streaming Seas" untersucht, wie Counterspy die heutigen Herausforderungen der modernen Piraterie überwindet – jetzt als Download verfügbar

AIX-EN-PROVENCE, Frankreich, und SAN DIEGO, USA, March 26, 2024--(BUSINESS WIRE)--Verimatrix, (Euronext Paris: VMX), der führende Anbieter von kundenorientierten Sicherheitslösungen für die moderne vernetzte Welt, wird Live-Produktdemos seiner neuesten Counterspy Antipiraterie-Technologie in Rahmen der NAB Show 2024 in Las Vegas anbieten.

Die Demos finden vom 13. bis 17. April in der Verimatrix-Suite des Renaissance Las Vegas Hotels statt und werden zeigen, wie Anbieter die fortschrittlichsten Technologien der Branche zur Bekämpfung von Piraterie einsetzen können, um ihre Inhalte und Erträge zu schützen.

Piraterie ist weiter auf dem Vormarsch. Eine aktuelle Studie des Amtes der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) offenbart einen besorgniserregenden Anstieg der Online-Piraterie in Europa. Der Zuwachs von 3,3 % im Jahr 2022 hat den vorherigen Rückgang von 2017 bis 2021 bereits wettgemacht. Fast die Hälfte der Piraterie entfällt auf Fernsehinhalte. Auch die Piraterie von Live-Sportveranstaltungen hat aufgrund der Popularität von Streaming-Plattformen stark zugenommen. Der Exekutivdirektor des EUIPO verweist auf die Notwendigkeit, die Mechanismen der Piraterie zu verstehen, um wirksame Maßnahmen zu ergreifen.

WERBUNG

Counterspy reicht über die bisherigen Technologien hinaus und gewährleistet eine erstklassige Sicherheit für Medienapp-Abonnenten sowie einen umfassenden Schutz von Inhalten auf verschiedenen Geräten. Die Lösung schließt die Authentifizierungslücke, die durch den fortschreitenden Ersatz der betreiberkontrollierter Set-Top-Box zu Einzelhandels- oder App-basierten OTT-Clients entstanden ist, und ermöglicht den Betreibern, Inhalte sicher zu verbreiten und zugleich Piraterie wirksam zu bekämpfen. Mit Counterspy wird jede Appinstanz authentifiziert und mit einem bestimmten Abonnenten verknüpft, um so Transparenz und Kontrolle über den Zugriff sicherzustellen. Durch den Schutz des Authentifizierungs-Tokens vor Diebstahl oder Manipulation verhindert Counterspy den Missbrauch und gewährleistet einen legitimen Content-Zugriff. Damit reicht die Lösung weit über die Fähigkeiten herkömmlicher DRM-Anbieter hinaus. Weitere Informationen finden Sie unter www.verimatrix.com/anti-piracy/counterspy.

Während der NAB Show können Anbieter eine Counterspy-Produktdemo in der Verimatrix-Suite vereinbaren oder www.verimatrix.com/anti-piracy/talk-to-us besuchen.

„In Zeiten, in denen der Diebstahl von Premiuminhalten nur einen Mausklick entfernt ist, die Videoerträge in Piraterie-Netzwerke fließen und sich die CDN-Kosten vervielfachen, bringt Counterspy von Verimatrix den Videoanbietern die Kontrolle und Transparenz zurück, die sie seit ihrem Einstieg in OTT vermissen", so Andrew Bear, Leiter des Anti-Piraterie-Geschäfts bei Verimatrix.

Anlass für das Demo-Event von Verimatrix auf der diesjährigen NAB Show ist die Veröffentlichung des neuesten Whitepapers des Unternehmens, „Securing the Streaming Seas", in dem der einzigartige Schutz durch Counterspy gegen Videopiraterie im heutigen, stark von Video-Apps dominierten Entertainment-Ökosystem vorgestellt wird. Das vollständige Whitepaper ist allgemein als Download erhältlich.

Über Verimatrix
Verimatrix (Euronext Paris: VMX) bietet kundenfreundliche Sicherheitslösungen für die moderne vernetzte Welt. Wir schützen digitale Inhalte, Anwendungen und Geräte mit intuitiver, benutzerorientierter und nahtloser Sicherheit. Führende Marken verlassen sich auf Verimatrix, um wichtige Assets zu schützen – von Premium-Filmen und Sport-Live-Streaming über vertrauliche Finanz- und Gesundheitsdaten bis hin zu geschäftskritischen Mobilanwendungen. Wir bieten die vertrauenswürdigen Verbindungen, die unsere Kunden benötigen, um Millionen von Verbrauchern auf der ganzen Welt überzeugende Inhalte und Erlebnisse bereitzustellen. Verimatrix ermöglicht Partnern kürzere Markteinführungszeiten, einfache Skalierung, den Schutz wertvoller Einkommensquellen und die Erschließung neuer Geschäftschancen. Besuchen Sie www.verimatrix.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240326343229/de/

Contacts

Verimatrix – Investorenkontakt:
Jean-François Labadie, Chief Financial Officer
finance@verimatrix.com

Verimatrix – Medienkontakt:
Matthew Zintel
matthew.zintel@zintelpr.com