Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 22 Minute
  • Nikkei 225

    39.669,36
    +70,36 (+0,18%)
     
  • Dow Jones 30

    40.415,44
    +127,91 (+0,32%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.942,68
    -1.236,32 (-1,99%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.371,45
    -33,89 (-2,41%)
     
  • Nasdaq Compositive

    18.007,57
    +280,63 (+1,58%)
     
  • S&P 500

    5.564,41
    +59,41 (+1,08%)
     

USA: Privatwirtschaft schafft weniger Stellen als erwartet - ADP

WASHINGTON (dpa-AFX) -Die Privatwirtschaft in den USA hat im Juni weniger Stellen geschaffen als erwartet. Im Vergleich zum Vormonat stieg die Zahl der Beschäftigten um 150.000, wie der Arbeitsmarktdienstleister ADP am Mittwoch in Washington mitteilte. Volkswirte hatten im Schnitt mit 165.000 neuen Arbeitsplätzen gerechnet.

Der Beschäftigungsaufbau im Vormonat wurde leicht nach oben revidiert. Es wurden demnach 157.000 neue Stellen geschaffen. Zunächst waren 152.000 Stellen ermittelt worden. Der monatliche Arbeitsmarktbericht der US-Regierung wird an diesem Freitag veröffentlicht.