Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.370,72
    +106,16 (+0,74%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.942,62
    +21,35 (+0,54%)
     
  • Dow Jones 30

    33.476,46
    -305,02 (-0,90%)
     
  • Gold

    1.809,40
    +7,90 (+0,44%)
     
  • EUR/USD

    1,0545
    -0,0014 (-0,14%)
     
  • BTC-EUR

    16.237,19
    -211,33 (-1,28%)
     
  • CMC Crypto 200

    402,11
    -4,14 (-1,02%)
     
  • Öl (Brent)

    71,59
    +0,13 (+0,18%)
     
  • MDAX

    25.604,18
    +139,53 (+0,55%)
     
  • TecDAX

    3.043,52
    +0,03 (+0,00%)
     
  • SDAX

    12.326,40
    +35,02 (+0,28%)
     
  • Nikkei 225

    27.901,01
    +326,58 (+1,18%)
     
  • FTSE 100

    7.476,63
    +4,46 (+0,06%)
     
  • CAC 40

    6.677,64
    +30,33 (+0,46%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.004,62
    -77,39 (-0,70%)
     

USA: Aufträge für langlebige Güter legen etwas zu

WASHINGTON (dpa-AFX) -In den USA haben die Aufträge für langlebige Güter im September etwas angezogen. Die Bestellungen wuchsen im Vergleich zum Vormonat um 0,4 Prozent, wie das US-Handelsministerium am Donnerstag auf Basis einer ersten Schätzung mitteilte. Analysten hatten allerdings im Schnitt mit einem noch etwas stärkeren Anstieg um 0,6 Prozent gerechnet. Der zunächst negative Wert aus dem August wurde unterdessen auf ein Plus von 0,2 Prozent revidiert.

Bei langlebigen Gütern handelt es sich um industriell gefertigte Waren, die längerfristig genutzt werden und nicht zum Verbrauch gedacht sind. Ohne den Transportsektor, zu dem etwa Flugzeuge zählen, sanken die Aufträge im September um 0,5 Prozent. Die Aufträge für Kapitalgüter abseits des Militärbereichs fielen um 0,7 Prozent. Die Zahl gilt als Indikator für die Investitionsneigung der Unternehmen.