Deutsche Märkte geschlossen

USA: Arbeitslosenquote steigt überraschend auf 3,6 Prozent

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA ist die Zahl der Arbeitslosen zu Beginn des neuen Jahres überraschend etwas gestiegen. Die Arbeitslosenquote habe um 0,1 Punkte auf 3,6 Prozent zugelegt, teilte das US-Handelsministeriums am Freitag mitteilte. Analysten hatten mit einer unveränderten Quote von 3,5 Prozent gerechnet.

Trotz des leichten Anstiegs bleibt die Lage auf dem Arbeitsmarkt weiter ungewöhnlich robust. Das Niveau, dass die Arbeitslosenquote im vergangenen September, sowie in den Monaten November und Dezember bei 3,5 Prozent erreicht hatte, war der niedrigste Wert seit 50 Jahren. Die Lage auf dem amerikanischen Arbeitsmarkt trotz damit weiter einer abflauenden Weltwirtschaft.