Deutsche Märkte geschlossen

USA: Arbeitskosten steigen stärker als erwartet

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA sind die Arbeitskosten in den ersten drei Monaten des Jahres stärker als erwartet gestiegen. Der entsprechende Index legte im ersten Quartal gegenüber dem Vorquartal um 0,8 Prozent zu, wie das US-Arbeitsministerium am Donnerstag in Washington mitteilte. Analysten hatten nur mit einem Anstieg um 0,6 Prozent gerechnet. Im Schlussquartal 2019 hatte der Zuwachs 0,7 Prozent betragen.