Deutsche Märkte geschlossen

Umweltschützer: 1,2 Millionen Unterschriften für EU-Paket rund um Klimaschutz

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Umweltschützer haben nach eigenen Angaben mehr als 1,2 Millionen Unterschriften dafür gesammelt, das geplante EU-Programm zur wirtschaftlichen Erholung konsequent am Klimaschutz auszurichten. Investiert werden solle vor allem in die Renovierung von Gebäuden, den Ausbau erneuerbarer Energien, die Wiederherstellung natürlichen Lebensraums, Busse und Bahnen und einen Verkehr ohne Emissionen, erklärte ein Bündnis von 100 Umweltgruppen am Donnerstag.

Es dürfe keine Rettungsprogramme für klimaschädliche Branchen geben, darunter Gas, Öl und Kohle, Chemie, Autoindustrie und Fluggesellschaften. Konjunkturspritzen müssten von sozialen sowie umwelt- und klimapolitischen Zielen abhängig gemacht werden. Zu dem Bündnis gehören unter anderen das Climate Action Network, der Umweltverband WWF und die Brüsseler Gruppe Transport and Environment. Die EU-Kommission arbeitet derzeit an einem Programm zur wirtschaftlichen Erholung nach der Corona-Krise, das in den nächsten siebenjährigen EU-Finanzrahmen 2021 bis 2027 eingebettet werden soll.