Deutsche Märkte schließen in 11 Minuten

Umfrage: CDU in Berlin jetzt stärkste Kraft

BERLIN (dpa-AFX) - Die Berliner CDU kann einer Umfrage zufolge während der Corona-Pandemie bei den Wählern punkten und wäre bei einer Abgeordnetenhauswahl am nächsten Sonntag stärkste Kraft - vor den abgerutschten Grünen. Die Union in der Bundeshauptstadt legt im Vergleich zum November um 5 Prozentpunkte zu und kommt auf 23 Prozent. Das geht aus einer am Mittwoch veröffentlichten Umfrage von Infratest dimap im Auftrag der RBB-Abendschau und der "Berliner Morgenpost" hervor.

Die Grünen büßen demnach in Berlin 2 Prozentpunkte ein und sind mit 21 Prozent nur noch zweitstärkste Kraft. Knapp hinter ihnen folgt die SPD mit 20 Prozent - sie gewinnt 4 Punkte dazu. Die Linke verliert 3 Punkte und steht nun bei 14 Prozent. Auch die AfD fällt in der Wählergunst zurück und kommt nun auf 10 Prozent (minus 4). Die FDP bleibt unverändert bei 5 Prozent der Stimmen.

Berlin wird seit Dezember 2016 von der bundesweit ersten rot-rot-grünen Koalition unter Führung der SPD regiert. Zuvor hatten CDU und SPD eine Koalition gebildet.