Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.557,70
    +150,63 (+0,82%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.916,80
    +19,36 (+0,40%)
     
  • Dow Jones 30

    40.456,91
    +41,47 (+0,10%)
     
  • Gold

    2.405,80
    +11,10 (+0,46%)
     
  • EUR/USD

    1,0855
    -0,0038 (-0,35%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.814,85
    -1.367,73 (-2,20%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.358,80
    -26,46 (-1,91%)
     
  • Öl (Brent)

    76,96
    -1,44 (-1,84%)
     
  • MDAX

    25.298,47
    -119,81 (-0,47%)
     
  • TecDAX

    3.343,80
    +22,68 (+0,68%)
     
  • SDAX

    14.290,70
    -219,88 (-1,52%)
     
  • Nikkei 225

    39.594,39
    -4,61 (-0,01%)
     
  • FTSE 100

    8.167,37
    -31,41 (-0,38%)
     
  • CAC 40

    7.598,63
    -23,39 (-0,31%)
     
  • Nasdaq Compositive

    18.038,63
    +31,07 (+0,17%)
     

TV-Quoten: 'Quiz Taxi' fährt gutes Comeback ein

BERLIN (dpa-AFX) -Das "Quiz Taxi" hat nach 15 Jahren Pause ein solides TV-Comeback hingelegt. Die Kabel-eins-Vorabendshow kam am Montag um 18.55 Uhr auf 370 000 Zuschauer und eine Einschaltquote von 2,3 Prozent. Bei der für Werbeumsätze bedeutsamen Altersgruppe der 14- bis 49-Jährigen wurden laut dem Branchendienst dwdl.de 4,9 Prozent gemessen. Die Sendung mit Thomas Hackenberg (61) lief bereits von 2006 bis 2008 auf dem Sender. Beim "Quiz Taxi" steigen ahnungslose Fahrgäste ein und werden unverhofft zu Kandidaten einer Fernsehshow.

Stärkstes Primetime-Format des Tages war der österreichische Landkrimi "Der Schutzengel" im ZDF. Den Film mit Fritz Karl, Michael Steinocher und Oliver Rosskopf sahen 5,70 Millionen (23,6 Prozent). Recht stark war auch das RTL LU0061462528-Quiz "Wer wird Millionär?" mit Günther Jauch: 2,55 Millionen (13,3 Prozent) waren am Bildschirm dabei.

Das Erste strahlte die Dokumentation "Besser Bahnfahren!" aus - 2,14 Millionen (9,0 Prozent) wollten das sehen. Im Anschluss lief die ARD-Talkshow "Hart aber fair" mit Louis Klamroth und dem Thema "Zu spät, zu schlecht, zu teuer: Warum ist die Bahn so kaputt?". Die Gesprächsrunde unter anderem mit Bahn-Vorstand Berthold Huber und Autorin Sarah Bosetti schauten sich 1,91 Millionen (8,1 Prozent) an.

ZDFneo hatte den britischen Krimi "Inspector Barnaby: Der Stachel des Todes" mit Neil Dudgeon, Nick Hendrix und Fiona Dolman zu bieten, dafür interessierten sich 1,59 Millionen (6,6 Prozent).

WERBUNG

Mit der Investoren-Show "Die Höhle der Löwen" auf Vox verbrachten 1,43 Millionen (6,5 Prozent) den Abend. Kabel eins strahlte den französischen Actionfilm "The Transporter" mit Jason Statham und Shu Qi aus und zog damit 1,00 Millionen (4,2 Prozent) in Bann.

Die Sat.1-Spielshow "99 - Eine:r schlägt sie alle!" verfolgten 910 000 Menschen (4,1 Prozent) am Bildschirm. RTLzwei hatte die Dokusoap "Die Retourenjäger" im Programm, das holten sich 580 000 Leute (2,5 Prozent) ins Haus. ProSieben DE000PSM7770 hatte die amerikanische Sitcom "Young Sheldon" mit Iain Armitage und Zoe Perry zu bieten und sprach damit 520 000 Zuschauerinnen und Zuschauer (2,2 Prozent) an.