Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 6 Minuten
  • DAX

    12.566,96
    +357,48 (+2,93%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.452,99
    +110,82 (+3,32%)
     
  • Dow Jones 30

    29.490,89
    +765,38 (+2,66%)
     
  • Gold

    1.710,90
    +8,90 (+0,52%)
     
  • EUR/USD

    0,9882
    +0,0055 (+0,5633%)
     
  • BTC-EUR

    20.191,95
    +612,57 (+3,13%)
     
  • CMC Crypto 200

    453,63
    +18,28 (+4,20%)
     
  • Öl (Brent)

    84,03
    +0,40 (+0,48%)
     
  • MDAX

    23.293,11
    +622,47 (+2,75%)
     
  • TecDAX

    2.792,79
    +76,33 (+2,81%)
     
  • SDAX

    10.938,24
    +289,42 (+2,72%)
     
  • Nikkei 225

    26.992,21
    +776,42 (+2,96%)
     
  • FTSE 100

    7.036,08
    +127,32 (+1,84%)
     
  • CAC 40

    5.984,90
    +190,75 (+3,29%)
     
  • Nasdaq Compositive

    10.815,43
    +239,83 (+2,27%)
     

TV-Quoten: Klarer Sieg für ZDF mit 'München Mord'

BERLIN (dpa-AFX) - Mit einer neuen Folge der Krimireihe "München Mord" hat das ZDF am Samstagabend zur besten Sendezeit ab 20.15 Uhr abgeräumt. 5,36 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer schauten sich die Episode "Schwarze Rosen" an. Die Ermittler Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen), Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) und Ludwig Schaller (Alexander Held) müssen darin den Mord an einer Nachtclubbesitzerin aufklären. Die Einschaltquote lag bei 24,3 Prozent.

Mit weniger als der Hälfte der Zuschauer musste sich die ARD-Show "Verstehen Sie Spaß? - Spezial" begnügen. 2,53 Millionen sahen die Sommerausgabe mit Moderatorin Barbara Schöneberger. Der Marktanteil betrug 12,4 Prozent. Bei RTL <LU0061462528> verfolgten 1,65 Millionen (7,6 Prozent) die Magie-Show "Ehrlich Brothers Live!" mit Andreas und Chris Ehrlich.

Das Drama "12 Years a Slave" bei ProSieben <DE000PSM7770> schalteten 0,65 Millionen (3,1 Prozent) ein und den Actionfilm "Judge Dredd" bei RTLzwei 0,56 Millionen (2,5 Prozent). Für die Reisedokumentation "50 Jahre Ballermann" bei Kabel eins entschieden sich 0,47 Millionen (2,2 Prozent), für die Animationskomödie "The Boss Baby" bei Sat.1 0,46 Millionen (2,1 Prozent) und für die Dokumentation "Viva Cuba! Alvaro Soler und Nico Santos auf den Spuren von Buena Vista" bei Vox 0,39 Millionen (2,1 Prozent).