Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 55 Minuten
  • Nikkei 225

    38.787,38
    -132,92 (-0,34%)
     
  • Dow Jones 30

    40.003,59
    +134,19 (+0,34%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.009,85
    -559,00 (-0,91%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.355,09
    -18,75 (-1,37%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.685,97
    -12,33 (-0,07%)
     
  • S&P 500

    5.303,27
    +6,17 (+0,12%)
     

Suzano Ventures investiert bis zu 5 Millionen US-Dollar in Bioform Technologies, um biobasierte Kunststoffalternativen weiter zu entwickeln

  • Suzano Ventures, der Venture-Capital-Arm von Suzano, dem weltweit größten Marktzellstoffhersteller, finanziert bis zu 5 Millionen US-Dollar für das kanadische Start-up-Unternehmen Bioform Technologies.

  • Die innovativen Materialien von Bioform, die an der Universität von British Columbia entwickelt wurden, bieten nachhaltige, biobasierte Alternativen zu Einwegkunststoffen.

  • Die Finanzierung wird verwendet, um das Potenzial der Bioform-Technologie zu demonstrieren, durch die Modifizierung von in der Zellstoff- und Papierindustrie weit verbreiteten Herstellungsprozessen schnell zu skalieren und kostengünstig mit Einwegkunststoffen konkurrieren zu können

WERBUNG

SÃO PAULO, April 24, 2024--(BUSINESS WIRE)--Suzano Ventures, der Venture-Capital-Arm von Suzano, dem weltweit größten Hersteller von Marktzellstoff, hat eine strategische Investition in das kanadische Start-up-Unternehmen Bioform Technologies getätigt. Die Investition in Höhe von bis zu 5 Mio. US-Dollar unterstützt die Seed-Runde des Unternehmens und ermöglicht es ihm, die Entwicklung seiner neuartigen biobasierten Kunststoffalternativen zu beschleunigen. Die Produkte können durch modifizierte industrielle Prozesse hergestellt werden, die bereits im Zellstoff- und Papiersektor verwendet werden.

Die firmeneigene Technologie von Bioform ermöglicht die rasche Herstellung von holzzellstoffverstärkten Hydrogelen zur Herstellung von Hochleistungs-Kunststoffalternativen, die unter Verwendung der Zellstofffasern von Suzano als Hauptbestandteil hergestellt werden können. Die Materialien von Bioform können zu Hause kompostiert oder durch bestehende Papierrecyclingverfahren recycelt werden und benötigen keine fossilen Rohstoffe. Die Technologie ist äußerst vielseitig und bietet eine Reihe von Anwendungsmöglichkeiten, bei denen sie herkömmliche Einwegkunststoffe ersetzen könnte. Dazu gehören aus Papier recycelbare, thermoformbare Folien für Verpackungsanwendungen und kompostierbare, heißsiegelfähige Folien für Beutel, die Landwirtschaft und Müllsäcke.

Die Technologie von Bioform hat das Potenzial, einen um 80 Prozent geringeren CO2-Fußabdruck als herkömmliche Einwegkunststoffe zu hinterlassen, und weist in Bereichen wie Zugfestigkeit und Durchlässigkeit für Sauerstoff oder Wasserdampf eine ähnliche oder bessere Produktleistung als herkömmliche Kunststoffe auf.

Chris Clark, der Chief Executive Officer von Bioform Technologies, sagte:

"Unser Ziel ist es, nachhaltige Alternativen zu Einwegkunststoffen mit der Geschwindigkeit von Papier und zu den Kosten von Kunststoff herzustellen. Wir machen uns die Geschwindigkeit und Effizienz der Zellstoff- und Papierherstellung zunutze, um schnelle und wirksame Schritte auf dem Markt zu machen. Durch die technische Validierung und die strategische Investition von Suzano Ventures haben wir eine Verbindung zum weltweit größten Marktzellstoffhersteller. Außerdem können wir auf das weltweit führende Fachwissen von Suzano zurückgreifen, das uns dabei hilft, die Produktionseffizienz und die Kostensenkung zu beschleunigen, die notwendig sind, um die Abhängigkeit von Einwegkunststoffen deutlich zu verringern."

Paula Puzzi, Senior Manager bei Suzano Ventures, sagte:

"Wir haben uns die Technologie von Bioform genau angesehen und sind überzeugt, dass sie vielversprechend ist und die Branche verändern kann. Auf der ganzen Welt wird eine Reihe von Innovationen entwickelt, die jeweils nachhaltigere Alternativen zu den Bergen von Einwegkunststoff bieten, die wir jedes Jahr wegwerfen und die unsere Städte und Böden, Flüsse und Meere verschmutzen. Die große Herausforderung besteht darin, die Produktion zu skalieren und zu wettbewerbsfähigen Kosten gegenüber billigem Einwegplastik zu kommen. Durch die Verwendung erneuerbarer Materialien und die Nutzung etablierter industrieller Prozesse und Maschinen aus dem Zellstoff- und Papiersektor glauben wir, dass Bioform die Möglichkeit hat, etablierte Lieferketten zu unterbrechen und den Bedarf an fossilen Materialien schnell zu ersetzen."

Bioform hat zuvor 2,4 Millionen US-Dollar aus Direktinvestitionen und 1,2 Millionen US-Dollar aus nicht verwässernden Quellen aufgebracht, um seine Technologie zu optimieren und die Leistung und Prozesse in seinen Labors zu validieren. Diese Finanzierung von Suzano Ventures wird es dem Unternehmen ermöglichen, eine Demonstrationsanlage zu errichten, um seinen Herstellungsprozess zu testen und sein Team und seine Fähigkeiten zu erweitern.

Suzano hat seinen Hauptsitz in São Paulo, Brasilien, und ist der weltweit größte Hersteller von Marktzellstoff und einer der größten Papierhersteller Lateinamerikas. Die Produkte des Unternehmens, das seinen Zellstoff ausschließlich aus angebautem Eukalyptus herstellt, erreichen über 2 Milliarden Menschen in mehr als 100 Ländern der Welt. Seit 2015 ist Suzano auch in Kanada vertreten, mit einem großen Forschungs- und Entwicklungszentrum für Zellstoff-, Papier- und Biomaterialien-Technologien in Vancouver.

Über Suzano Ventures

Suzano Ventures ist der Risikokapitalzweig von Suzano, dem weltweit größten Hersteller von Marktzellstoff - dem wichtigsten Rohstoff für Papier- und Verpackungsprodukte, die im Leben von mehr als 2 Milliarden Menschen in über 100 Ländern eine Rolle spielen. Wir investieren weltweit in Unternehmen, die Pionierarbeit bei der Nutzung der Kraft der Bäume leisten, um die Zukunft der Bioökonomie mitzugestalten.

Wir stellen zunächst 70 Millionen US-Dollar bereit, um die Entwicklung und das Wachstum von Unternehmen in vier Investitionsbereichen zu unterstützen: neuartige Anwendungen für Eukalyptus-Biomaterialien, nachhaltige Verpackungen, Forsttechnologie und Kohlenstoffabbau. Wir helfen Start-ups zu wachsen, die ihrerseits das Potenzial haben, sich weiterzuentwickeln und die Zukunft des Unternehmens Suzano mitzugestalten.

Unsere strategischen Investitionen schaffen einen gemeinsamen Wert. Indem wir die Wissenschaft in den Mittelpunkt des Geschäfts stellen, helfen wir Start-ups in der Frühphase zu wachsen, die wiederum das Potenzial haben, sich weiterzuentwickeln und die Zukunft des Suzano-Geschäfts mitzugestalten.

Wir stellen unseren Portfoliounternehmen Kapital, technisches Know-how und Marktkenntnisse zur Verfügung und gewähren ihnen Zugang zu unseren weltweiten Aktivitäten, unserer Lieferkette und unserem Kundenstamm. Dazu gehört auch die Möglichkeit, mit unseren Hunderten von Wissenschaftlern, Ingenieuren und Technologen zusammenzuarbeiten, die in den Forschungszentren und Betrieben von Suzano auf vier Kontinenten tätig sind.

www.suzanoventures.com

Über Bioform Technologies

Das 2021 gegründete Unternehmen Bioform hat eine eigene Methode zur Herstellung von Kunststoffalternativen auf der Basis von holzstoffverstärkten Hydrogelen bei hohen Geschwindigkeiten entwickelt, indem es bestehende Zellstoff- und Papierherstellungsmaschinen modifiziert. Der Herstellungsprozess hat eine geringe CO2-Bilanz und kann sehr vielseitige Materialien produzieren, die eine breite Palette von Einwegkunststoffen ersetzen. Bioform hat sowohl kompostierbare als auch für das Papierrecycling geeignete Folien entwickelt, die je nach Anwendung heiß versiegelt oder thermogeformt werden können.

Die Kerntechnologie von Bioform wurde an der Universität von British Columbia von den Mitbegründern Jordan MacKenzie, dem derzeitigen CTO des Unternehmens, und Mark Martinez, Professor am Bio-Products Institute der Universität von British Columbia, entwickelt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Chris Clark unter cclark@bioformtech.com

www.bioformtech.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240424481043/de/

Contacts

Sarah Clarbour
s.clarbour@hawthornadvisors.com