Deutsche Märkte geschlossen

Studie: Kitas können wegen Personalnot kaum Aufsicht sicherstellen

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - In vielen deutschen Kindertagesstätten kann einer Studie zufolge während eines Großteils der Betreuungszeit kaum mehr die Aufsichtspflicht gewährleistet werden. Ursache sei chronischer Personalmangel. Das geht aus einer repräsentativen Befragung von fast 2800 Kita-Leitern in Deutschland hervor. Die Umfrage wird am Mittwoch (14.00 Uhr) beim Deutschen Kitaleiterkongress in Düsseldorf vorgestellt.

Die Situation habe sich binnen eines Jahres "nochmals drastisch verschlechtert", teilte der Verband Bildung und Erziehung (VBE) vorab mit. Der VBE ist zusammen mit einem Kölner Informationsdienstleister Auftraggeber der zum sechsten Mal erhobenen Studie und Veranstalter des Kongresses, zu dem über 3500 Teilnehmer erwartet werden. Die Erhebung wurde unter wissenschaftlicher Begleitung des Koblenzer Professors für Sozialmanagement, Ralf Haderlein, erstellt. Schwerpunktthema ist in diesem Jahr neben dem Personalmangel der Stand der Digitalisierung in den Kitas.