Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.257,04
    -660,94 (-4,15%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.089,58
    -203,66 (-4,74%)
     
  • Dow Jones 30

    34.899,34
    -905,04 (-2,53%)
     
  • Gold

    1.788,10
    +1,20 (+0,07%)
     
  • EUR/USD

    1,1322
    +0,0110 (+0,99%)
     
  • BTC-EUR

    48.240,49
    -169,78 (-0,35%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.365,60
    -89,82 (-6,17%)
     
  • Öl (Brent)

    68,15
    -10,24 (-13,06%)
     
  • MDAX

    33.849,95
    -1.162,06 (-3,32%)
     
  • TecDAX

    3.821,83
    -48,44 (-1,25%)
     
  • SDAX

    16.307,70
    -444,45 (-2,65%)
     
  • Nikkei 225

    28.751,62
    -747,66 (-2,53%)
     
  • FTSE 100

    7.044,03
    -266,34 (-3,64%)
     
  • CAC 40

    6.739,73
    -336,14 (-4,75%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.491,66
    -353,57 (-2,23%)
     

"Sommerhaus der Stars": Kommunikation und Wissen als Endgegner

·Lesedauer: 2 Min.
Samira und Yasin Cilingir stellen sich der Herausforderung. (Bild: RTL)
Samira und Yasin Cilingir stellen sich der Herausforderung. (Bild: RTL)

"Nach Eskalation kommt Deeskalation". Michelle Monballijn (42) fühlt sich am Morgen nach dem bisher heftigsten Streit mit Ehemann Mike Cees-Monballijn (34) entspannt. Doch ein solcher Zustand hält im "Sommerhaus der Stars" bekanntlich nicht lange an. Erstmal ziehen aber Mikes Erzfeinde Jana Pallaske (42) und Sascha Girndt (44) aus. Das spirituell ambitionierte Paar verabschiedet sich bei den Menschen und Pflanzen des Sommerhauses.

In der vorletzten Folge der Staffel gibt es kein Taktieren mehr. Es wird nur noch gespielt, wer verliert, fliegt. Beim ersten Spiel geht es mal wieder in die Höhe. Die Paare müssen sich an einer schwebenden Wand hocharbeiten. An der Wand gibt es viele Löcher, aber nur wenige Stangen, die man durch die Löcher stecken kann. Auf diesen müssen sich die Stars nach oben arbeiten, um Herzhälften zu ergattern.

Kommunikation ist alles

In diesem Spiel ist "Kommunikation alles", wie Mike erkennt. Obwohl er damit natürlich meint, dass Michelle auf ihn hören soll. Wenn sie das tun würde, blieben die beiden für immer unten, denn der selbsternannte Kommandogeber kriegt mal wieder nichts auf die Reihe. Er ist schon stolz auf sich, dass er von der ersten Stange aufgestanden ist, obwohl ihn eine Hornisse attackierte.

"Du wirst hysterisch und ich mache zu": Mike und Michelle scheitern einmal mehr an der Kommunikation. Sie verlieren das Spiel und müssen gehen.

Allgemeinbildung als Endgegner

Im zweiten Spiel müssen sich die vier verbliebenen Paare nach dem Actionspiel wieder ihrem größten Alptraum stellen: Allgemeinbildung. Die Paare müssen Fragen beantworten und Kugeln mit den richtigen Anfangsbuchstaben der Antworten in eine Art Kugellabyrinth an die richtige Stelle bugsieren.

"Ich bin kein Ingenieur", sagt Yasin Cilingir (30) über die gar nicht mal so leichten Fragen. Für ihn und Partnerin Samira Cilingir (24) ist Wissen das, was Kommunikation für Mike und Michelle ist. Das "Love Island"-Paar kann keine einzige Frage beantworten und muss die Koffer packen.

"Gruselig, nur noch wir sind drin", sagt Lars Steinhöfel (35). Er und sein Partner Dominik Schmitt (31) sind im Finale, zusammen mit Benjamin Melzer (34) und Elisabeth "Sissi" Hofbauer (24) sowie Peggy Jerofke (45) und Stephan "Steff" Jerkel (53).

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.