Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden
  • Nikkei 225

    39.960,82
    +794,63 (+2,03%)
     
  • Dow Jones 30

    38.996,39
    +47,37 (+0,12%)
     
  • Bitcoin EUR

    56.703,60
    -1.179,55 (-2,04%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.091,92
    +144,18 (+0,90%)
     
  • S&P 500

    5.096,27
    +26,51 (+0,52%)
     

SoftServe beteiligt sich als Mitglied eines internationalen Teams an der Entwicklung von NASA-finanzierten Mondlande- und Startrampen-Technologien

Unternehmen entwickeln gemeinsam mit finanzieller Unterstützung aus dem NASA-Programm STTR 2023 eine Mondlande- und Startrampentechnologie

AUSTIN, Texas, January 31, 2024--(BUSINESS WIRE)--SoftServe , ein führender IT-Beratungs- und Digitaldienstleister, gab jetzt seine Pläne bekannt, sich einer internationalen Koalition für ein von der NASA finanziertes Projekt zur Entwicklung von Mondtechnologien anzuschließen. Das Projekt wurde ins Leben gerufen, nachdem das in San Antonio ansässige Unternehmen Astroport Space Technologies von der NASA einen Förderpreis für Phase II des Programms STTR 2023 erhalten hatte. Mit dieser Förderung sollen Technologien für Landeplätze in extremen Umgebungen entwickelt und sicherere Landungen auf dem Mond ermöglicht werden

Unter der Leitung des Preisträgers Astroport wird das SoftServe-Team für Robotik und fortschrittliche Automatisierung mit einem Konsortium aus globalen Partnern daran arbeiten, die Konstruktionsarbeiten auf dem Mond gemeinsam voranzutreiben. Die teilnehmenden Teammitglieder sollen Robotersysteme für die Live-Konstruktion, mechanische Interaktionen und freie Bewegungen auf der Oberfläche des Mondes simulieren.

"Unsere Rolle - und Mission - besteht darin, Modelle für die terramechanischen Wechselwirkungen zwischen Geräten, Baumaschinen und Regolith zu erstellen", sagte Lyubomyr Demkiv, Robotics Practice Leader bei SoftServe. "Das bedeutet konkret, dass unsere Spezialisten zahlreiche digitale Simulationen des Bauprozesses auf dem Mond erstellen und durchführen und dabei die Merkmale und Bodeneigenschaften in verschiedenen Situationen auf dem Mond berücksichtigen werden. Diese Arbeit wird uns in die Lage versetzen, mögliche Synergien zwischen Maschinen, Geräten vor Ort und optimalen Transportkonzepten zu erforschen, die zu einer Veränderung bei der Entwicklung des Mondes führen könnten."

Das Projekt soll noch Anfang dieses Jahres anlaufen. Das NASA-Programm "Small Business Technology Transfer" (STTR) ist ein jährlicher Zuschuss zur Finanzierung von Forschung, Entwicklung und Demonstration innovativer Technologien, die die von der NASA festgelegten Anforderungen unterstützen.

Weitere Informationen über die Robotics & Advanced Automation Group und das Serviceangebot von SoftServe finden auf dieser Webseite .

ÜBER SOFTSERVE

SoftServe ist ein führender IT-Beratungs- und Digitaldienstleister. Wir erweitern die Grenzen neuer Technologien, um die komplexen wirtschaftlichen Herausforderungen von heute zu lösen und sinnvolle Ergebnisse für unsere Kunden zu erzielen. Unsere grenzenlose Neugier treibt uns dazu an, die Kunst des Möglichen zu erforschen und neu zu gestalten. Kunden vertrauen auf SoftServe, um ausgereifte und innovative Ressourcen wie Digital Engineering, Daten und Analysen, Cloud sowie KI/ML zu konzipieren und umzusetzen.

Unser weltweiter Ruf basiert auf mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Bereitstellung herausragender digitaler Lösungen mit außergewöhnlicher Geschwindigkeit durch erstklassige Ingenieurstalente für Unternehmenssparten wie Hightech, Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Life Sciences, Einzelhandel, Energie und Fertigung. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website , in unserem Blog sowie auf unseren LinkedIn-, Facebook- und X (Twitter)-Seiten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240131856924/de/

Contacts

Kayla Cash
Global Public Relations Manager
SoftServe, Inc.
kcash@softserveinc.com