Deutsche Märkte schließen in 8 Stunden 19 Minuten

Schalke-Schock! Duo schwer verletzt

Schalke-Schock! Duo schwer verletzt
Schalke-Schock! Duo schwer verletzt

Herber Rückschlag für Königsblau!

Schalke 04 wird in den kommenden Monaten auf Offensivspieler Rodrigo Zalazar und Abwehrspieler Sepp van den Berg verzichten müssen. Dies gaben die Königsblauen am Montag bekannt. Zalazar zog sich bei der 2:3-Niederlage gegen den FC Augsburg einen Mittelfußbruch zu, während van den Berg eine schwere Bänderverletzung am Sprunggelenk erlitt.

Der niederländische Innenverteidiger knickte übel um und musste mit einer wohl schweren Fußverletzung vom Platz getragen werden (52.). Beide Spieler werden laut S04 kein Spiel mehr in diesem Jahr absolvieren können.

„Das ist extrem bitter“, wird Sportdirektor Rouven Schröder zitiert. „In der Vergangenheit haben wir bereits mehrfach gezeigt, dass wir verletzungsbedingte Ausfälle, so schwer sie wiegen, als Gruppe auffangen können - das werden wir auch dieses Mal schaffen. Wir haben absolutes Vertrauen in den Kader. Sepp und Rodri wünschen wir gute Besserung. Beide werden unsere volle Unterstützung bekommen, damit sie möglichst bald wieder auf dem Platz stehen können.“

------ -------

Mit Sport-Informations-Dienst