Deutsche Märkte geschlossen

Söder lobt neues, gezieltes Regelwerk gegen Corona

·Lesedauer: 1 Min.

BERLIN (dpa-AFX) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) sieht Bund und Länder mit einem neuen, gezielten Anti-Corona-Konzept gut für Herbst und Winter vorbereitet. Man habe nun "eine Philosophie, ein Regelwerk, eine Strategie", sagte Söder am Dienstag nach einer Schaltkonferenz der Länder-Regierungschefs mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in Berlin. Es gebe nun eine Art Ampel mit unterschiedlichen Warnsignalen und Stufen, die festlegen, wie ab bestimmten Schwellenwerten an Neuinfektionszahlen pro 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen reagiert werden soll. "Mehr Maske, weniger Alkohol und kleinere Feiern", das sei der "Grunddreiklang", erklärte Söder.

"Sind wir Spielverderber oder Spießer? - Nein", sagte Söder. Man habe sich aber entschieden, "Vorsicht statt Leichtsinn zu machen". "Wir wollen keinen generellen Lockdown im gesamten Land." Stattdessen wolle man bei steigenden Infektionszahlen regional handeln.