Deutsche Märkte geschlossen

Robert von Wülfing neuer Vorstandsvorsitzender von Amadeus Fire

FRANKFURT (dpa-AFX) - Robert von Wülfing ist neuer Chef des Personaldienstleisters Amadeus Fire. Der bisherige Sprecher des Vorstandes sei am Dienstag zum Vorstandsvorsitzenden ernannt worden, teilte das Unternehmen in Frankfurt am Main mit. Von Wülfing ist nach Unternehmensangaben seit 2012 im Vorstand. Zugleich gab das Unternehmen bekannt, seine Spitze um ein Mitglied auf drei zu erweitern. Für den neuen Vorstand "Weiterbildung" habe der SDax-Konzern Thomas Surwald gewinnen können. Surwald leitete vor seiner Berufung die Comcave Holding, die im Dezember vergangenen Jahres von Amadeus Fire gekauft wurde.