Werbung
Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 42 Minuten
  • DAX

    18.672,12
    -54,64 (-0,29%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.030,48
    -16,51 (-0,33%)
     
  • Dow Jones 30

    39.872,99
    +66,22 (+0,17%)
     
  • Gold

    2.414,20
    -11,70 (-0,48%)
     
  • EUR/USD

    1,0828
    -0,0031 (-0,28%)
     
  • Bitcoin EUR

    64.608,78
    -1.189,96 (-1,81%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.517,84
    -8,58 (-0,56%)
     
  • Öl (Brent)

    78,07
    -0,59 (-0,75%)
     
  • MDAX

    27.078,18
    -94,18 (-0,35%)
     
  • TecDAX

    3.443,62
    +10,13 (+0,30%)
     
  • SDAX

    15.104,72
    -29,69 (-0,20%)
     
  • Nikkei 225

    38.617,10
    -329,83 (-0,85%)
     
  • FTSE 100

    8.380,09
    -36,36 (-0,43%)
     
  • CAC 40

    8.091,37
    -50,09 (-0,62%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.832,62
    +37,75 (+0,22%)
     

Passives Einkommen aufbauen: Diese 15 deutschen Unternehmen erhöhen jedes Jahr ihre Dividende

Welche Unternehmen ihre Dividende regelmäßig erhöht haben, zeigt eine Studie.  - Copyright: picture alliance / Zoonar | Matej Kastelic
Welche Unternehmen ihre Dividende regelmäßig erhöht haben, zeigt eine Studie. - Copyright: picture alliance / Zoonar | Matej Kastelic

Rund 62,5 Milliarden Euro werden die 160 in Dax, MDax und SDax enthaltenen deutschen Aktiengesellschaften dieses Jahr ausschütten. Zu dem Ergebnis kommt die Dividendenstudie von Finanzexperte Christian Röhl von DividendenAdel, der Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V. (DSW) und der Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige Gesellschaft (FOM).

Damit übertreffe der Wert die Summe aus dem Vorjahr um 1,6 Prozent – trotz des „Fast-Ausfalls“ bei Bayer, dem Rückgang der Ausschüttung bei BMW und der staatshilfebedingten Streichung bei Fresenius, heißt es in der Studie.

Dritter Dividenden-Rekord in Folge

Somit soll es in diesem Jahr den dritten Dividenden-Rekord in Folge geben. Dieser wird allen voran von global aufgestellten Großkonzernen angetrieben. Im Dax zahlen 24 von 40 Unternehmen mehr als im Vorjahr, angeführt von Allianz, Airbus und Porsche AG. Von den kleineren und mittleren Firmen hebt hingegen nicht einmal die Hälfte die Ausschüttung an – und jede fünfte Gesellschaft aus MDax und SDax lässt die Aktionäre leer ausgehen.

WERBUNG

Ein Drittel der Dax-Dividendensumme entfällt auf sieben Auto-Werte mit 17,3 Milliarden Euro, weitere knapp 20 Prozent fallen auf fünf Versicherungen und Banken mit 9,7 Milliarden Euro. Bei den Nebenwerten dürfte das Ausschüttungsvolumen 2024 um rund zwei Drittel auf 5,5 Milliarden Euro einbrechen, so die Studie. Hintergrund ist die Normalisierung bei Hapag-Lloyd, wo die pandemiebedingte Sonderkonjunktur den Aktionären im Vorjahr 11,1 Milliarden Euro an Dividenden beschert hatte.

Diese deutschen Firmen schütten regelmäßig mehr Geld aus

Doch welche deutschen Firmen aus Dax, MDax und SDax haben nun ihre Dividende kontinuierlich erhöht? Unternehmen, die ihre Ausschüttung 25 Jahre in Folge steigern, heißen in den USA „Dividenden-Aristokrat“ – und kommen in Deutschland nicht mehr vor, nachdem Fresenius und FMC 2023 nicht mehr erhöht hatten. Dennoch gibt es noch elf Unternehmen, die mindestens zehn Anhebungen in Serie hatten. Hier kommen sie:

An der Spitze des Rankings steht das Unternehmen Fuchs Vz. Der familiengeführte Schmierstoff-Weltmarktführer aus dem MDax zeigt: Dividendenqualität ist auch mit einem auf zyklische Branchen ausgerichteten Geschäft machbar. Die jüngste Anhebung von 1,06 auf 1,10 Euro je Vorzugsaktie ist die 22. in Folge – keine andere deutsche Börsenfirma habe laut der Analyse eine längere Serie.

Wertentwicklung Fuchs-Aktie.  - Copyright: DividendenAdel, DSW, FOM
Wertentwicklung Fuchs-Aktie. - Copyright: DividendenAdel, DSW, FOM

Dabei gilt es jedoch zu beachten: "Ein langer Track-Record stabiler oder kontinuierlich steigender Ausschüttungen ist oft ein Hinweis auf die Resilienz von Geschäftsmodellen – aber eben keine Dividenden-Garantie", warnen die Studienautoren. Daher sollten Anleger setets bedenken, dass die Vergangenheit keine Rückschlüsse auf die Zukunft zulässt.