Werbung
Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 2 Minute
  • DAX

    17.388,02
    +269,90 (+1,58%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.856,74
    +81,43 (+1,71%)
     
  • Dow Jones 30

    38.888,40
    +276,16 (+0,72%)
     
  • Gold

    2.031,00
    -3,30 (-0,16%)
     
  • EUR/USD

    1,0814
    -0,0008 (-0,08%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.493,84
    +151,62 (+0,32%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    77,93
    +0,02 (+0,03%)
     
  • MDAX

    26.153,80
    +439,60 (+1,71%)
     
  • TecDAX

    3.410,98
    +71,47 (+2,14%)
     
  • SDAX

    13.855,95
    +130,44 (+0,95%)
     
  • Nikkei 225

    39.098,68
    +836,52 (+2,19%)
     
  • FTSE 100

    7.678,58
    +16,07 (+0,21%)
     
  • CAC 40

    7.909,17
    +97,08 (+1,24%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.950,83
    +369,96 (+2,37%)
     

Obsidian Security wird von unabhängigem Forschungsunternehmen als starker Performer anerkannt

Anerkannt als Anbieter einer „einzigen, modularen Plattform" für SaaS Security und Posture Management

NEWPORT BEACH, Kalifornien, December 11, 2023--(BUSINESS WIRE)--Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass Obsidian Security in The Forrester Wave™: SaaS Security Posture Management, Q4 2023 – dem ersten Forrester Wave(™)-Bericht, der in der Kategorie SaaS Security and Posture Management (SSPM) veröffentlicht wurde – als „Strong Performer" ausgezeichnet wurde und bei fünf Kriterien die höchstmögliche Punktzahl erhielt.

Forrester gab dem Obsidian Posture Management-Modul die höchstmögliche Punktzahl bei den Kriterien Erkennung von Konfigurationsabweichungen und SaaS-App-Konfigurationsvorlagen. Darüber hinaus erhielt das Obsidian Integration Risk Management Modul die höchstmögliche Punktzahl im Kriterium „verbundene Apps". Forrester gab Obsidian auch die höchstmögliche Punktzahl für das Kriterium IAM-Verwaltung, das vom Obsidian Advanced Threat Mitigation-Modul unterstützt wird. Der Forrester-Bericht würdigt Obsidian als einen Anbieter, der „eine einzige, modulare Plattform" für SaaS Security und Posture Management bietet.

Das Obsidian Advanced Threat Mitigation Modul deckt die Überwachung und Behebung von Authentifizierungsproblemen ab, wie z. B. ungewöhnliche Logins, unmögliche Reisen, keine Multifaktor-Authentifizierung, Ablauf von Passwörtern und Session Keepalive Management.

„Wir sind begeistert und fühlen uns geehrt, von Forrester anerkannt zu werden. Für uns ist diese Anerkennung als „Strong Performer" eine Bestätigung unseres Engagements für die Entwicklung der kategorieführenden Lösung, die von einer einzigen Plattform unterstützt wird. Unsere zugrunde liegende Architektur, die auf einer Graphdatenbank basiert, ermöglicht es uns, schnell zu innovieren und einen umfassenden Überblick darüber zu haben, was für unsere Kunden wichtig ist. Wir sind unseren Kunden und Partnern dankbar, die uns jeden Tag dazu bringen, noch besser zu werden. Wir glauben, dass dies dadurch bewiesen wird, dass Obsidian die höchstmögliche Punktzahl beim Kriterium der Akzeptanz erhielt", sagte Hasan Imam, CEO von Obsidian Security.

Obsidian sammelte 2022 in der Serie C 90 Millionen Dollar von Menlo Ventures, Institutional Venture Partners und Norwest Venture Partners ein, mit Beteiligung von Greylock Partners, Wing Ventures und Google Ventures. Zu den Kunden von Obsidian gehören Fortune-500-Banken, Vermögensverwalter, Versicherer, Telekommunikationsunternehmen, High-Tech-Unternehmen, Gesundheitsdienstleister und Medienunternehmen. Als globales Unternehmen betreut Obsidian derzeit über 175 Kunden mit Niederlassungen in Nordamerika, Europa, dem Nahen Osten und Australien und plant, bis 2024 weitere Länder im asiatisch-pazifischen Raum zu unterstützen.

Mit dieser Anerkennung wird Obsidian Security weiterhin den Standard für SSPM setzen. Mit dem Schwerpunkt auf konkreten Fähigkeiten und robusten Sicherheitsmaßnahmen bleibt Obsidian ein zuverlässiger Partner für Unternehmen, die erstklassige SSPM-Lösungen suchen.

Über Obsidian Security

Obsidian Security ist die führende Sicherheitslösung, die die Angriffsfläche von SaaS-Anwendungen im Durchschnitt um 80 % reduziert. Mit kontextbezogenen Daten zu Benutzeraktivitäten, Konfigurationsstatus und einem umfassenden Verständnis der Integrationen von Drittanbietern in SaaS verkürzt die Obsidian-Plattform die Reaktionszeiten auf Vorfälle um das 10-fache und optimiert die Einhaltung von internen Richtlinien und Branchenvorschriften. Namhafte Fortune-500-Unternehmen vertrauen Obsidian Security bei der Absicherung von SaaS-Anwendungen, wie Salesforce, GitHub, ServiceNow, Workday und Atlassian. Obsidian Security hat seinen Hauptsitz in Südkalifornien und ist ein privates Unternehmen, das von Menlo Ventures, Norwest Venture Partners, Greylock Partners, IVP, GV und Wing unterstützt wird. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.obsidiansecurity.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20231211680915/de/

Contacts

Jolie Fournier
Senior Director, Marketing
jfournier@obsidiansecurity.com