Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    26.173,98
    -397,89 (-1,50%)
     
  • Dow Jones 30

    29.681,09
    +546,10 (+1,87%)
     
  • BTC-EUR

    20.089,43
    +283,85 (+1,43%)
     
  • CMC Crypto 200

    445,60
    +16,81 (+3,92%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.047,75
    +218,25 (+2,02%)
     
  • S&P 500

    3.719,03
    +71,74 (+1,97%)
     

Neue Funktion für eBay Kleinanzeigen

·Freiberufliche Journalistin

Mehr Komfort und schnellerer Handel – dafür sorgt eine neue Funktion bei ebay Kleinanzeigen. "Direkt kaufen" heißt die neue Möglichkeit, die Nutzern ab sofort zur Verfügung steht.

eBay Kleinanzeigen bietet Nutzern neue Möglichkeiten. (Bild: Getty Images)
eBay Kleinanzeigen bietet Nutzern neue Möglichkeiten. (Bild: Getty Images)

Kaufen ohne langes Tamtam: Was Kunden von Onlineshops oder von eBay gewohnt sind, soll ab sofort auch bei eBay Kleinanzeigen möglich sein. Die Plattform hat die neue Funktion "Direkt kaufen" eingeführt, mit der private Käufer und Verkäufer ihre Geschäfte abwickeln können, ohne vorher in Kontakt treten zu müssen.

Neue Option ist nicht verpflichtend

Das macht den bisher üblichen Weg, mit einem Verkäufer über die Nachrichtenfunktion in Verbindung zu treten, überflüssig. Aber nur dann, wenn der Verkäufer beim Erstellen seines Angebots die entsprechende Option auswählt.

Ist das der Fall, wird Käufern bei geöffneten Anzeigen neben der Kontaktmöglichkeit die Option "Direkt kaufen" angezeigt. Wer sich dafür entscheidet, kann im nächsten Schritt die Versandart auswählen und über "Sicher bezahlen" per Sofortüberweisung oder Kreditkarte bezahlen. Auch Kauf auf Rechnung soll laut eBay Kleinanzeigen demnächst möglich sein.

Kaufprozess soll kürzer und attraktiver werden

Der Kaufprozess werde durch die neue Option kürzer und attraktiver, so das Portal. Käufer müssten so nicht mehr lange auf eine Antwort des Verkäufers warten oder sich sorgen, dass die Ware ihnen im letzten Moment doch noch von einem anderen Interessenten weggeschnappt würde.

"Mit ,Direkt kaufen’ verschlanken wir den Kaufprozess und verbessern damit die Nutzungserfahrung für Käufer und Verkäufer", sagt Paul Heimann, CEO von eBay Kleinanzeigen. "Auf dem Weg, den Gebrauchtkauf als attraktive Alternative zum E-Commerce zu etablieren, haben wir damit einen weiteren wichtigen Schritt geschafft."

Nutzer sollen die Wahl haben

Ob Käufer die neue Option nutzen oder trotzdem mit Verkäufern in Kontakt treten, um Fragen zu klären oder den Preis zu verhandeln, bleibt dabei ihnen überlassen. "Bei all den Vorteilen von ‚Direkt kaufen‘ ist es uns wichtig, dass unsere Nutzer stets die Wahl haben", erklärt Heimann.

Mit der Einführung von "Direkt kaufen" erhöht der Online-Kleinanzeigenmarkt auch das Limit für "Sicher bezahlen" von bislang 1000 Euro auf 2000 Euro, so dass Kunden noch mehr Geschäfte über "Sicher bezahlen" abwickeln können.

VIDEO: Betrug auf Ebay Kleinanzeigen: Finger weg von diesen Stellenangeboten!