Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.704,42
    -34,39 (-0,18%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.064,14
    -8,31 (-0,16%)
     
  • Dow Jones 30

    40.003,59
    +134,21 (+0,34%)
     
  • Gold

    2.419,80
    +34,30 (+1,44%)
     
  • EUR/USD

    1,0872
    +0,0002 (+0,02%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.518,82
    +1.407,36 (+2,34%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.367,74
    -6,10 (-0,44%)
     
  • Öl (Brent)

    80,00
    +0,77 (+0,97%)
     
  • MDAX

    27.441,23
    -67,24 (-0,24%)
     
  • TecDAX

    3.431,21
    -12,82 (-0,37%)
     
  • SDAX

    15.162,82
    -4,48 (-0,03%)
     
  • Nikkei 225

    38.787,38
    -132,88 (-0,34%)
     
  • FTSE 100

    8.420,26
    -18,39 (-0,22%)
     
  • CAC 40

    8.167,50
    -20,99 (-0,26%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.685,97
    -12,35 (-0,07%)
     

Neue Freunde, neue Möglichkeiten auf der Hainan Expo

HAIKOU, China, 17. April 2024 /PRNewswire/ -- Ein Bericht des Hainan International Media Center:

Die 4. China International Consumer Products Expo (CICPE) findet vom 14. bis 18. April in Hainan statt, wo über 4.000 Produkte aus 71 Ländern und Regionen ausgestellt werden.

Diese hochwertigen, neuartigen Produkte wurden von alten und neuen Freunden aus der ganzen Welt zur Expo mitgebracht. Die USA, Italien, Frankreich und weitere Länder nehmen erneut teil, während Gruppen aus dem Vereinigten Königreich, Russland, Malaysia und anderen Regionen zum ersten Mal dabei sind. Zusätzlich zu den chinesischen Produkten sind auf der diesjährigen Expo über 300 Marken aus 11 RCEP-Staaten vertreten.

Irland, das seit 45 Jahren diplomatische Beziehungen zu China unterhält, tritt erstmals als Ehrengastland der Expo auf. Mit einer sechsmal größeren Ausstellungsfläche als bei der letzten Expo hoffen viele weitere irische Unternehmen darauf, auf dem chinesischen Markt Fuß fassen zu können.

 

WERBUNG

In diesem Jahr wurde der französische Pavillon um eine Online-Plattform erweitert, auf der chinesische Verbraucher Schönheits- und Lebensmittelprodukte kaufen können. Der britische Nationalpavillon präsentiert 14 Luxusmarken aus den Bereichen Ernährungsgesundheit und Schönheit sowie andere Marken und veranstaltet spezielle Partnerschafts- und Verkostungsaktionen.

Der südchinesische Freihandelshafen Hainan, Gastgeber der Expo, zeigt sich der Welt gegenüber offen und unvergleichlich dynamisch. Im Jahr 2023 überstieg der Gesamtwert der von Hainan importierten und exportierten Waren 230 Milliarden Yuan (31,78 Milliarden Dollar), was einem Anstieg von 15,3 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der tatsächliche Einsatz ausländischen Kapitals belief sich auf 22,71 Mrd. Yuan (3,14 Mrd. US$) und die Direktinvestitionen aus dem Ausland erreichten 3,88 Mrd. US$.

Hainans Politik der visafreien Einreise für 59 Länder wurde am 9. Februar erweitert, um mehr Reisezwecke einzubeziehen, sodass viele Aussteller und Einkäufer die Expo ohne Visum besuchen können.

Auf der diesjährigen Expo Boat Show waren 80 internationale Marken vertreten und die Zahl der ausgestellten internationalen Boote hat sich gegenüber dem Vorjahr verdoppelt.

Die 4. CICPE verwandelt dank der Vorzugsregelungen des Freihandelshafens Hainan auch weiterhin Exponate in Güter und Gelegenheiten sowie Aussteller in Investoren.

„Dank der ausgezeichneten Regelungen und der Lage von Hainan profitiert die Messe von den günstigen Rahmenbedingungen Chinas, denn diese fördern eine Öffnung auf hohem Niveau und ziehen Investoren aus aller Welt an." Tao Kuangchun, Vorsitzender von KPMG Asia Pacific and China, sagte, die Expo sei ein weiterer Beweis für Chinas Entschlossenheit, die institutionelle Öffnung auf hohem Niveau zu fördern.

Video - https://www.youtube.com/watch?v=Zq_s-I9Z8lk

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/neue-freunde-neue-moglichkeiten-auf-der-hainan-expo-302120107.html