Werbung
Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 41 Minuten
  • DAX

    18.040,42
    -225,26 (-1,23%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.850,92
    -84,58 (-1,71%)
     
  • Dow Jones 30

    38.647,10
    -65,11 (-0,17%)
     
  • Gold

    2.344,80
    +26,80 (+1,16%)
     
  • EUR/USD

    1,0693
    -0,0049 (-0,46%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.738,28
    -637,11 (-1,01%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.429,29
    +11,42 (+0,81%)
     
  • Öl (Brent)

    78,90
    +0,28 (+0,36%)
     
  • MDAX

    25.793,11
    -282,00 (-1,08%)
     
  • TecDAX

    3.369,92
    -30,65 (-0,90%)
     
  • SDAX

    14.427,86
    -195,43 (-1,34%)
     
  • Nikkei 225

    38.814,56
    +94,09 (+0,24%)
     
  • FTSE 100

    8.156,33
    -7,34 (-0,09%)
     
  • CAC 40

    7.533,79
    -174,23 (-2,26%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.667,56
    +59,12 (+0,34%)
     

Neue Billig-Marke von Aldi Süd: So geht der Discounter in den Preiskampf

Aldi Süd hat eine neue Billig-Marke im Sortiment. - Copyright: Getty Images / picture alliance / Kontributor
Aldi Süd hat eine neue Billig-Marke im Sortiment. - Copyright: Getty Images / picture alliance / Kontributor

Der Discounter Aldi Süd hat eine neue Billig-Marke namens "Einfach gut" im Sortiment, berichtet die "Lebensmittel Zeitung". Die angebotenen Produkte der Dachmarke seien günstiger als das klassische Preiseinstiegsprodukt und richteten sich besonders an Kunden mit einem knappen Budget. Der günstige Preis komme dadurch zustande, dass etwa bei Verpackung und Sortierungen gespart werde und zudem weitgehend auf Emulgatoren und Konservierungsstoffe verzichtet werde.

Discounter-Angebote bei Lidl und Aldi
Discounter-Angebote bei Lidl und Aldi

Durch die Sparmaßnahmen bei der Herstellung kosten die Produkte laut der "Lebensmittel Zeitung" deutlich weniger als die Discount-Standardprodukte. So koste eine Packung Toastbrot nur 89 Cent und ein einfacher Marmorkuchen sei bereits für 1,39 Euro erhältlich.

WERBUNG

Der Discounter wolle das Sortiment – angesichts gestiegener Lebensmittelpreise – mit der neuen Marke ergänzen, wie die "Lebensmittel Zeitung" weiter berichtet. Zudem sei dies nicht das erste Mal, dass Aldi eigene Billig-Produkte in den Regalen habe. Bereits während der Corona-Pandemie seien solche günstigen Alternativprodukte in Erwartung einer Rezession getestet worden. Auch in den Sortimenten von Aldis Konkurrenten Netto und Norma seien derzeit spezielle Billig-Produkte vertreten.

vn

VIDEO: Supermärkte in Deutschland senken die Preise für Kaffee