Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    39.232,80
    -290,75 (-0,74%)
     
  • Dow Jones 30

    37.758,63
    -224,61 (-0,59%)
     
  • Bitcoin EUR

    59.808,70
    -700,96 (-1,16%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.894,61
    -280,48 (-1,73%)
     
  • S&P 500

    5.065,18
    -58,23 (-1,14%)
     

Marco Santos wird neuer Chef bei GFT Technologies - Ruetz ab 2025 Stellvertreter

STUTTGART (dpa-AFX) -Der IT-Dienstleister GFT Technologies DE0005800601 bekommt einen neuen Chef. Marco Santos werde ab dem 1. Juli 2024 die Geschäfte leiten, teilte das im SDax DE0009653386 notierte Unternehmen am Dienstag in Stuttgart mit. Er folgt damit auf Marika Lulay, die bereits Anfang Dezember ihren Rücktritt angekündigt hatte. Sie will ihren Vertrag aus persönlichen Gründen nicht weiter verlängern und scheidet damit zum Ende des laufenden Jahres aus der Geschäftsführung aus.

Den Angaben zufolge soll Santos als Co-Chef gemeinsam mit Lulay bis Ende 2024 das Unternehmen führen. Der Manager bekleidet seit 2011 führende Rollen im Konzern und verantwortet seit vergangenem Jahr die Geschäfte in Nord- und Lateinamerika.

Zudem verlängerte der Verwaltungsrat den Vertrag des Finanzvorstandes Jochen Ruetz um weitere fünf Jahre bis Ende 2029. Zudem wurde er mit Wirkung zu Anfang 2025 zum Vize-Chef ernannt.