Werbung
Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 28 Minuten
  • DAX

    18.084,08
    -241,50 (-1,32%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.916,48
    -34,50 (-0,70%)
     
  • Dow Jones 30

    39.411,21
    +260,91 (+0,67%)
     
  • Gold

    2.341,60
    -2,80 (-0,12%)
     
  • EUR/USD

    1,0737
    0,0000 (-0,00%)
     
  • Bitcoin EUR

    56.671,40
    -1.707,86 (-2,93%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.260,77
    +11,65 (+0,93%)
     
  • Öl (Brent)

    81,35
    -0,28 (-0,34%)
     
  • MDAX

    25.460,57
    -243,07 (-0,95%)
     
  • TecDAX

    3.273,05
    -27,58 (-0,84%)
     
  • SDAX

    14.412,59
    -137,72 (-0,95%)
     
  • Nikkei 225

    39.173,15
    +368,50 (+0,95%)
     
  • FTSE 100

    8.271,61
    -9,94 (-0,12%)
     
  • CAC 40

    7.635,44
    -71,45 (-0,93%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.496,82
    -192,54 (-1,09%)
     

Magnati arbeitet mit TerraPay zusammen, um grenzüberschreitende Zahlungen zu revolutionieren

ABU DHABI, VAE, 9. November 2023 /PRNewswire/ -- Magnati, ein führendes Zahlungsunternehmen im Nahen Osten, erweitert seine Produktpalette um eine neue Zahlungsmethode in Zusammenarbeit mit TerraPay, einem führenden globalen Netzwerk für grenzüberschreitende Zahlungen mit einer Reichweite von mehr als 7,5 Mrd. Bankkonten, mehr als 2,1 Mrd. Mobile Wallets und 29 globalen Lizenzen und behördlichen Genehmigungen. Diese Integration ermöglicht es vielen afrikanischen Besuchern und Einwohnern in den VAE, mit ihren bevorzugten digitalen Wallets bequem für Waren und Dienstleistungen zu bezahlen. Mit mehr als 50.000 Zahlungsterminals, die TerraPay-gestützte Wallets in Afrika akzeptieren, wird Magnati im Laufe der Zeit die Innovation in der Zahlungsindustrie vorantreiben.

TerraPay Logo
TerraPay Logo

Als führender globaler Partner von Banken, Wallets, Geldüberweisungsanbietern und Finanzinstituten bringt TerraPay umfangreiche Expertise und ein robustes Netzwerk in diese Zusammenarbeit ein. Ihre Rolle als Aggregator führender digitaler und mobiler Wallets ermöglicht es den afrikanischen Besitzern von Telco Wallets, einfache und sichere grenzüberschreitende Zahlungen in den Vereinigten Arabischen Emiraten an den Zahlungsterminals von Magnati zu tätigen.

In einem hart umkämpften Markt hebt sich das neue Angebot von Magnati von anderen Akteuren der Branche ab. Indem Magnati über seine strategischen Partnerschaften wie Airtel, M-PESA und MTN Wallets aus Afrika an seinen Zahlungsterminals akzeptiert, erfüllt das Unternehmen die unterschiedlichen Bedürfnisse von Kunden und Händlern gleichermaßen. Dieser Schritt erhöht nicht nur die Praktikabilität, sondern eröffnet auch neue Möglichkeiten für Unternehmen, den wachsenden Tourismus in den VAE vom afrikanischen Markt aus zu nutzen.

WERBUNG

Ramana Kumar, Chief Executive Officer von Magnati, sagte: „Im Laufe der Zeit werden mehr als 50.000 Zahlungsterminals von Magnati in der Lage sein, Zahlungen mit beliebten Wallets aus Afrika in ihrer jeweiligen Landeswährung zu akzeptieren. Diese spannende Zusammenarbeit mit TerraPay unterstreicht unser Engagement für die Bereitstellung nahtloser Zahlungslösungen, die den sich wandelnden Anforderungen unserer Kunden entsprechen und gleichzeitig stärkere Verbindungen zwischen den VAE und Afrika fördern."

Ani Sane, Mitbegründer und Chief Business Officer von TerraPay, sagte: „Wir sind wirklich stolz darauf, unsere Zusammenarbeit mit Magnati, einem hochzuverlässigen Finanzinstitut in der Region, bekanntzugeben. Diese Zusammenarbeit symbolisiert die perfekte Mischung aus technologischer Innovation und das gegenseitige Engagement, Zahlungen zugänglich und bequem zu machen. Mit unserem Know-how bei interoperablen Plattformen und hochmodernen mobilen Zahlungslösungen sind wir entschlossen, afrikanischen Wallet-Inhabern bahnbrechende Lösungen anzubieten, um grenzübergreifende Zahlungen und Geldbewegungen wie nie zuvor zu optimieren. TerraPay und Magnati revolutionieren gemeinsam Zahlungstrends und -technologie und priorisieren gleichzeitig finanzielle Eingliederung und Praktikabilität für alle."

Als Fazit ist zu sagen, dass diese strategische Zusammenarbeit zwischen Magnati und TerraPay die VAE als Drehscheibe für grenzüberschreitende Zahlungen positioniert. Sie stärkt nicht nur die Beziehungen zwischen Afrika und den VAE, sondern fördert ein beschleunigtes Wachstum in der digitalen Zahlungslandschaft für beide Regionen. Die Bequemlichkeit und Zugänglichkeit, die diese neue Zahlungsmethode bietet, wird zweifellos den Branchenakteuren, der Öffentlichkeit, den Kunden und Händlern zugute kommen.

Informationen zu Magnati

Magnati ist ein regionaler Marktführer in der Zahlungslösungen-Branche, der sich auf Direktbeschaffung, Emittentenverarbeitung und Akquisitionsabwicklung konzentriert.

Magnati bietet Regierungs-, Händler- und institutionellen Kunden eine intelligente Zahlungsplattform, die Technologie der nächsten Generation nutzt, um bessere Erfahrungen und höhere Effizienz zu bieten. Die Marke Magnati ist voller Energie und Potenzial und will Zahlungen in Möglichkeiten verwandeln.

Das Fachwissen und die Beziehungen von Magnati mit Hauptsitz in Abu Dhabi bieten Magnati eine Plattform, um internationale Partner anzuziehen und gleichzeitig einen neuen Standard für Innovation und Bereitstellung in der Zahlungsbranche festzulegen.

Besuchen Sie www.magnati.com, um weitere Informationen zu erhalten.

Informationen zu TerraPay

TerraPay vereinfacht den weltweiten Geldverkehr - es bietet eine einzige Verbindung zum größten grenzüberschreitenden Zahlungsnetzwerk, das in 29 globalen Märkten reguliert ist und Zahlungen in mehr als 120 Empfängerländer, mehr als 210 Senderländer, mehr als 7,5 Milliarden Bankkonten und mehr als 2,1 Milliarden mobile Wallets ermöglicht. TerraPay hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine grenzenlose Finanzwelt zu schaffen, die den Geldtransfer überall sofort, zuverlässig, transparent und vollständig gesetzeskonform ermöglicht. TerraPay verschiebt die Grenzen für globale Unternehmen - von Banken, Fintechs und Geldtransferanbietern bis hin zu Reiseveranstaltern, Creator-Economy-Plattformen und E-Commerce-Marktplätzen - und fördert die finanzielle Integration selbst in den unzugänglichsten Märkten. TerraPay wurde 2014 gegründet, hat seinen Hauptsitz in London und unterhält globale Niederlassungen in Bangalore, Dubai, Miami, Kampala, Bogota, Daressalam, Den Haag, Dakar, Nairobi, Mailand und Singapur und expandiert schnell, nachdem es Finanzmittel von führenden Investoren erhalten hat, darunter IFC (World Bank), Prime Ventures, Partech Africa und Visa.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.terrapay.com

Medienkontakt

Juveria Samrin
juveria.n@terrapay.com

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1222771/TerraPay_Logo.jpg

 

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/magnati-arbeitet-mit-terrapay-zusammen-um-grenzuberschreitende-zahlungen-zu-revolutionieren-301983647.html