Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 57 Minuten
  • DAX

    13.291,97
    +5,40 (+0,04%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.512,87
    +1,93 (+0,05%)
     
  • Dow Jones 30

    29.872,47
    -173,77 (-0,58%)
     
  • Gold

    1.813,10
    +1,90 (+0,10%)
     
  • EUR/USD

    1,1926
    +0,0013 (+0,11%)
     
  • BTC-EUR

    14.090,50
    -322,05 (-2,23%)
     
  • CMC Crypto 200

    328,37
    -42,15 (-11,38%)
     
  • Öl (Brent)

    44,73
    -0,98 (-2,14%)
     
  • MDAX

    29.117,24
    -28,87 (-0,10%)
     
  • TecDAX

    3.081,79
    -3,69 (-0,12%)
     
  • SDAX

    13.721,04
    +22,16 (+0,16%)
     
  • Nikkei 225

    26.644,71
    +107,40 (+0,40%)
     
  • FTSE 100

    6.307,72
    -55,21 (-0,87%)
     
  • CAC 40

    5.566,49
    -0,30 (-0,01%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.094,40
    +57,62 (+0,48%)
     

Münchener Online-Modehändler Mytheresa will an US-Börse: Kreise

Aaron Kirchfeld, Katherine Doherty und Eyk Henning
·Lesedauer: 1 Min.

(Bloomberg) -- Der auf Damenbekleidung spezialisierte Luxus-Online-Händler Mytheresa.com GmbH will informierten Kreisen zufolge Anfang 2021 in den USA an die Börse.

Wie zu hören ist, arbeitet das wachstumsstarke Münchener Unternehmen an den Vorbereitungen eines möglichen IPOs. Die angestrebte Bewertungsspanne liege bei rund 1 Milliarde Dollar bis 1,5 Milliarden Dollar, hieß es. Je nach Verlauf des Weihnachtsgeschäfts könnte das Ziel sich jedoch auch noch verändern.

Interesse an Mytheresa bestehe indessen auch von Seiten börsennotierter Blankoscheck-Gesellschaften, berichtete eine mit dem Thema vertraute Person.

Mytheresa.com entstand 2006 als Ableger eines Münchener Modehauses. Inzwischen hat das Unternehmen mehr als 700 Mitarbeiter. Es profitiert vom Schub, den die Corona-Krise dem Onlinehandel beschert hat.

2014 wurde Mytheresa von der inzwischen insolventen US-Nobelkaufhauskette Neiman Marcus Group übernommen, die sich damals im Besitz von Ares Management Corp. und Canada Pension Plan Investment Board befand. Die beiden Vermögensverwalter behielten in der Insolvenz ihre Mehrheitsanteile an dem Onlinehändler.

Überschrift des Artikels im Original:Online Luxury Retailer Mytheresa Is Said to Plan U.S. Listing

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2020 Bloomberg L.P.