Werbung
Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 18 Minute
  • DAX

    17.727,96
    +126,74 (+0,72%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.890,38
    +6,61 (+0,14%)
     
  • Dow Jones 30

    38.901,97
    -47,05 (-0,12%)
     
  • Gold

    2.058,20
    +15,50 (+0,76%)
     
  • EUR/USD

    1,0852
    +0,0009 (+0,09%)
     
  • Bitcoin EUR

    57.840,69
    +1.677,23 (+2,99%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    78,58
    +0,04 (+0,05%)
     
  • MDAX

    25.926,99
    +41,24 (+0,16%)
     
  • TecDAX

    3.408,10
    +18,79 (+0,55%)
     
  • SDAX

    13.833,42
    +64,71 (+0,47%)
     
  • Nikkei 225

    39.166,19
    -41,84 (-0,11%)
     
  • FTSE 100

    7.668,33
    +43,35 (+0,57%)
     
  • CAC 40

    7.953,08
    -1,31 (-0,02%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.043,43
    +95,69 (+0,60%)
     

Lattice arbeitet zwecks Beschleunigung von Edge AI mit NVIDIA zusammen

Integrierte Lösung, die stromsparende, niedriglatente Lattice FPGAs mit der NVIDIA Orin Plattform kombiniert, um effizient Sensoren mit KI-Anwendungen zu verbinden –

HILLSBORO, Ore., December 05, 2023--(BUSINESS WIRE)--Heute, im Verlauf der Lattice Developers Conference, hat Lattice Semiconductor (NASDAQ: LSCC) ein neues Sensor-Überbrückungsdesign vorgestellt, um die Entwicklung von Edge AI-Anwendungen mithilfe der NVIDIA Jetson Orin und IGX Orin Plattformen zu beschleunigen.

Basierend auf den stromsparenden Lattice FPGAs und NVIDIA Orin soll das Open-Source-Referenzboard den Entwicklern helfen, bei der Entwicklung von leistungsstarken Edge AI-Anwendungen für das Gesundheitswesen, Robotics und integrierte Vision Verbindungen zu den unterschiedlichsten Sensoren und Schnittstellen herzustellen sowie die Skalierbarkeit und niedrige Latenz zu erstellen. Die Zusammenarbeit zwischen Lattice und NVIDIA wird die Open-Source-Entwicklercommunity erweitert, indem die Verbindung zwischen Sensoren und Edge AI-Anwendungen verbessert wird.

„Da KI-Technologie verschiedene Märkte wie Produktion, Transport, Kommunikation und Medizingeräte transformieren wird, wird diese Zusammenarbeit diese Veränderungen vorantreiben," sagte Esam Elashmawi, Chief Strategy und Marketing Officer, Lattice Semiconductor. „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit NVIDIA, um unsere Referenzlösung zu verbreiten, und um unseren Kunden mehr Innovationen zu bieten und die Implementierung von Edge AI-Anwendungen zu beschleunigen."

„Da Unternehmen zunehmend Echtzeit-Einblicke und autonome Entscheidungsfindung wünschen, die von KI unterstützt werden, verbinden immer mehr Entwickler ihre verschiedenen Sensoren mit Edge-Computing-Plattformen von NVIDIA," sagte Amit Goel, Director of Embedded AI Product Management, NVIDIA. „Diese Zusammenarbeit mit Lattice wird Innovationen bei der Verarbeitung von Sensoren beschleunigen und die Bereitstellung von Edge-to-Cloud-KI-Anwendungen vereinfachen."

Das Lattice FPGA-basierte Referenz-Board ist heute für Kunden mit Genehmigung für frühzeitigen Zugriff bereit. Lattice plant, das Board und die Anwendungsbeispiele in der ersten Hälfte 2024 einer breiteren Zielgruppe zugänglich zu machen.

Über Lattice Semiconductor

Lattice Semiconductor (NASDAQ: LSCC) ist der Marktführer im Bereich programmierbarer energieeffizienter Anwendungen. Wir lösen Kundenprobleme im gesamten Netzwerk von der Edge bis zur Cloud in den wachstumsstarken Kommunikations-, Computing-, Industrie-, Automobil- und Endverbrauchermärkten. Unsere Technologie, unsere langjährigen Beziehungen und unser Engagement für erstklassigen Support ermöglichen unseren Kunden eine schnelle und einfache Freisetzung ihrer Innovationen, um eine intelligente, sichere und vernetzte Welt zu schaffen.

Mehr Informationen über Lattice finden Sie unter: www.latticesemi.com. Sie können uns auch folgen über LinkedIn, Twitter, Facebook, YouTube, WeChat, oder Weibo.

Lattice Semiconductor Corporation, Lattice Semiconductor (& Design) und spezifische Produktbezeichnungen sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Lattice Semiconductor Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern. Die Verwendung des Wortes „Partner" impliziert keine rechtliche Partnerschaft zwischen Lattice und einem anderen Unternehmen.

ALLGEMEINER HINWEIS: Andere in dieser Mitteilung erwähnte Produktnamen dienen ausschließlich Identifizierungszwecken und können Marken der jeweiligen Inhaber sein.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20231205227000/de/

Contacts

MEDIENKONTAKT:
Sophia Hong
Lattice Semiconductor
503-268-8786
Sophia.Hong@latticesemi.com

INVESTORKONTAKT:
Rick Muscha
Lattice Semiconductor
408-826-6000
Rick.Muscha@latticesemi.com