Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 11 Minuten
  • Nikkei 225

    38.646,11
    -457,09 (-1,17%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,29 (+0,01%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.224,25
    -458,61 (-0,72%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.487,04
    +18,94 (+1,29%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,79 (+1,10%)
     
  • S&P 500

    5.304,72
    +36,88 (+0,70%)
     

KSB trotzt schwierigem Umfeld - Umsatz und Gewinn legen zu

FRANKENTHAL (dpa-AFX) -Der Pumpen- und Armaturenhersteller KSB DE0006292006 ist trotz des schwierigen Umfelds mit einem Umsatzplus ins laufende Jahr gestartet. In den ersten drei Monaten sei der Erlös um fast vier Prozent auf 693 Millionen Euro gestiegen, teilte das im SDax DE0009653386 notierte Unternehmen am Donnerstag in Frankenthal mit. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) legte um sieben Prozent auf etwas mehr als 48 Millionen Euro zu. Der Auftragseingang stagnierte allerdings.

"Mit Blick auf die konjunkturelle Situation prägen weltpolitische Unruhen, die weiterhin schwache Nachfrage in Europa und die nachlassende Wirtschaft in China das Gesamtbild. So blieb auch im ersten Jahresviertel der erhoffte Rückenwind aus einer konjunkturellen Erholung aus", sagte Konzernchef Stephan Timmermann. "Umso zufriedener sind wir, dass wir die Konzernleistung durch unser breites Produktprogramm und unsere globale Aufstellung weiter gesteigert haben." Er bestätigte zudem die Prognose für das laufende Jahr.