Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    38.804,65
    +208,18 (+0,54%)
     
  • Dow Jones 30

    39.411,21
    +260,88 (+0,67%)
     
  • Bitcoin EUR

    55.435,61
    -4.279,09 (-7,17%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.239,94
    -69,78 (-5,33%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.496,82
    -192,54 (-1,09%)
     
  • S&P 500

    5.447,87
    -16,75 (-0,31%)
     

Kreuzfahrten sind der beste Urlaub für introvertierte Menschen: So hole ich das meiste aus der Reise für mich raus

Introvertierte Menschen sollten ihre Reise schon im Voraus planen und zum Beispiel eine Kreuzfahrtgesellschaft wählen, die ruhiger ist als andere. - Copyright: Terri Peters
Introvertierte Menschen sollten ihre Reise schon im Voraus planen und zum Beispiel eine Kreuzfahrtgesellschaft wählen, die ruhiger ist als andere. - Copyright: Terri Peters

Ich schreibe seit über einem Jahrzehnt über die Reisen meiner Familie und reise sogar noch länger. Ich bin auch ein introvertierter Mensch, der leicht von Menschenmassen überwältigt ist und in Momenten stiller Einsamkeit Energie findet.

Aber selbst als jemand, der gerne Zeit für sich allein hat, ist eine Kreuzfahrt eine meiner liebsten Möglichkeiten, die Welt zu erkunden.

Obwohl es für introvertierte Menschen wie mich abschreckend wirken mag, auf ein Schiff mit Tausenden von Gästen zu gehen, gehören Kreuzfahrten zu den besten Reisen, die ich je gemacht habe, um neue Energie zu tanken.

Auf See gibt es viele Momente, Räume und Aktivitäten, die perfekt dafür geeignet sind, sich eine Auszeit vom Chaos der Menschenmassen zu nehmen. Ich würde sogar behaupten, dass eine Kreuzfahrt einer der besten Urlaube für introvertierte Reisende ist.

WERBUNG

Ich bin vor kurzem während der Frühlingsferien an Bord der Caribbean Princess von Princess Cruises gefahren. Obwohl das Schiff mit mehr als 3000 Passagieren belegt war, hatte ich nie das Gefühl, mich sozial zu verausgaben oder von anderen überwältigt zu werden.

Hier erfahrt ihr, warum Kreuzfahrten ideal für Introvertierte sind – und ich gebe Tipps für alle, die auf einer Kreuzfahrt neue Energie tanken und sich etwas Zeit für sich selbst nehmen möchten.

Und da die Kreuzfahrtschiffe in diesem Jahr voraussichtlich so voll sein werden wie nie zuvor, können selbst extrovertierte Menschen diese Tipps nutzen, um an Bord die dringend benötigte Ruhe zu finden.

Manche Kreuzfahrtgesellschaften sind viel ruhiger als andere.

Ich mag die ruhige Atmosphäre auf Kreuzfahrten von Princess Cruises. - Copyright: Terri Peters
Ich mag die ruhige Atmosphäre auf Kreuzfahrten von Princess Cruises. - Copyright: Terri Peters

Es ist wichtig, dass ihr eine Kreuzfahrtgesellschaft wählt, die zu eurer Reisepersönlichkeit passt.

Da meine Familie weiß, dass mein Sohn und ich introvertiert sind, wählen wir Kreuzfahrtschiffe, die ein ruhigeres Klientel anziehen und ein gehobeneres Erlebnis bieten.

Ich bin schon mit einigen Reedereien gefahren, aber meine Familie entscheidet sich oft für Princess Cruises. Grund dafür ist, dass die Schiffe etwas ruhiger und gehobener sind als die mit Wasserrutschen und Kletterwänden vollgestopften Schiffe.

Und je mehr Attraktionen und Aktivitäten ein Schiff anbietet, desto wahrscheinlicher ist es, dass die Menschen auf dem Schiff eine lautere, wildere Zeit suchen.

Auf Schiffen gibt es oft ruhige Zeiten in den frühen Morgenstunden und am späten Abend.

In den frühen Morgen- oder späten Abendstunden lassen sich Menschenmassen gut vermeiden. - Copyright: Terri Peters
In den frühen Morgen- oder späten Abendstunden lassen sich Menschenmassen gut vermeiden. - Copyright: Terri Peters

Ich machte die Erfahrung, dass die Zeiten, in denen die Decks eines Schiffes praktisch leer sind, die frühen Morgenstunden und die späten Abendstunden sind.

Die meiste Zeit des Tages waren die belebten Haupt-Pooldecks der Caribbean Princess voll mit Feiernden, die den Frühlingssonnenschein genossen. Aber am Morgen und am Abend war es viel ruhiger.

Wenn man nicht gegen die Menschenmassen ankämpfen muss, um eine Liege auf dem Pooldeck zu ergattern, kann man entspannt das Meer beobachten oder in Ruhe ein Buch lesen.

Es gibt nichts Besseres als einen Morgenspaziergang mit Blick auf das Meer.

Ein morgendlicher Spaziergang hat viele Vorteile. - Copyright: Terri Peters
Ein morgendlicher Spaziergang hat viele Vorteile. - Copyright: Terri Peters

Auf einer Kreuzfahrt stelle ich mir jeden Morgen den Wecker auf 7:00 Uhr und wache vor meiner Familie auf, um einen Spaziergang um das Schiff zu machen.

Auf der Caribbean Princess gab es auf einem der unteren Decks eine Joggingstrecke. Dort zu laufen und dabei den weiten Blick auf den Ozean zu genießen, war eine wunderbare Art und Weise, meinen Tag zu beginnen und den Stress abzubauen, der durch das Zusammensein mit anderen Menschen entsteht.

Obwohl unser Schiff ein Fitnesscenter und Gruppenfitnesskurse anbot, war die ruhige Strecke im Freien für mich als introvertierte Person die bessere Wahl.

Auch ein Kaffee und ein gutes Buch sind die perfekte Art, den Tag einzuläuten.

Wenn das Schiff morgens noch leer ist, lässt es sich gut entspannen. - Copyright: Terri Peters
Wenn das Schiff morgens noch leer ist, lässt es sich gut entspannen. - Copyright: Terri Peters

Die morgendliche Routine ist für einen introvertierten Menschen der Schlüssel, um sich für lange Tage auf einer Kreuzfahrt zu stärken – egal ob diese Tage Zeit am Pool oder Abenteuer in verschiedenen Häfen beinhalten.

Nach meinen morgendlichen Spaziergängen schnappe ich mir einen Kaffee und gehe auf eines der oberen Decks des Schiffes, wo ich eine Weile lese. So versorge ich mich mit Koffein und bereite mich auf das vor, was der Tag bringen wird.

Wenn das Schiff an Seetagen überfüllt ist, gehe ich in den Wellnessbereich.

An Seetagen können introvertierte Passagiere auf den Spa-Bereich umschwenken. - Copyright: Terri Peters
An Seetagen können introvertierte Passagiere auf den Spa-Bereich umschwenken. - Copyright: Terri Peters

Bei meiner letzten Reise waren wir drei Tage auf See. Das heißt, wir liefen 72 Stunden lang keinen Hafen an.

An Seetagen sind die Hauptbereiche des Schiffes viel voller. Also buche ich immer eine Spa-Behandlung, um dem zu entgehen.

Auf meiner letzten Reise buchte ich eine Algenpackung und eine Massage. Die Zeit vor und nach der 90-minütigen Behandlung verbrachte ich damit, mich im Spa-Bereich zu entspannen, Wasser zu trinken und in meinem kuscheligen Bademantel zu lesen.

Die meisten Schiffe haben Bereiche nur für Erwachsene, die oft sehr ruhig sind.

Einige Kreuzfahrtgesellschaften gewähren Passagieren gegen einen Aufpreis den Zugang zu einem exklusiven und ruhigen Deckbereich. - Copyright: Terri Peters
Einige Kreuzfahrtgesellschaften gewähren Passagieren gegen einen Aufpreis den Zugang zu einem exklusiven und ruhigen Deckbereich. - Copyright: Terri Peters

Ein weiterer Tipp für introvertierte Menschen ist es, die Bereiche auf dem Schiff zu nutzen, die nur für Erwachsene zugänglich sind.

Selbst wenn ihr mit Kindern reist, könnt ihr diese in die Kinderclubs an Bord schicken, während ihr euch in einer viel ruhigeren Atmosphäre entspannt.

Die Caribbean Princess hatte einen Poolbereich nur für Erwachsene, der allen Gästen zur Verfügung stand. Wir gingen jedoch noch einen Schritt weiter und mieteten eine Cabana im The Sanctuary, dem exklusiven Deckbereich der Kreuzfahrtgesellschaft nur für Erwachsene.

Dort konnte ich in völliger Stille auf einer Poolliege mit Blick auf den Ozean lesen und neue Energie tanken.

Ein Solo-Dinner auf einem Kreuzfahrtschiff ist etwas ganz Besonderes.

Introvertierte Reisende sollten sich auf ein Date mit sich selbst einlassen. - Copyright: Terri Peters
Introvertierte Reisende sollten sich auf ein Date mit sich selbst einlassen. - Copyright: Terri Peters

An einem Abend jeder Kreuzfahrt nehme ich mich selbst auf ein kleines Rendezvous mit. Ich schicke meinen Mann und meine Kinder los, um das Schiff zu erkunden, während ich allein zu Abend esse.

Dann mache ich es mir in meinem Sessel mit einem guten Buch gemütlich und esse in aller Ruhe zu Abend, während ich meinem Körper erlaube, sich zu entspannen und sich von einem Tag voller Aktivitäten zu erholen.

Da ich niemanden am Tisch habe, mit dem ich mich unterhalten kann, habe ich Zeit, mich zu erholen und den Stress des Tages abzubauen.

Auf einer Kreuzfahrt ist es leicht, einen ganzen Abend lang allein zu sein und sich trotzdem gut zu unterhalten.

Auf Kreuzfahrten gibt es viele Aktivitäten und Events, die man auch alleine genießen kann. - Copyright: Terri Peters
Auf Kreuzfahrten gibt es viele Aktivitäten und Events, die man auch alleine genießen kann. - Copyright: Terri Peters

Auf meiner Fahrt mit der Caribbean Princess gönnte ich mir ein Abendessen und eine Show.

Da das Kreuzfahrtunternehmen jeden Abend Aufführungen im bordeigenen Theater anbietet, konnte ich nach dem Abendessen dorthin gehen und mir in der Dunkelheit und Einsamkeit eine Show ansehen.

Ja, es gab Hunderte von anderen Gästen im Publikum. Aber da ich nicht mit meiner Reisegruppe unterwegs war, musste ich mit niemandem Smalltalk führen und konnte die entspannende Atmosphäre genießen.

Aber es ist auch in Ordnung – und einfach –, sich unter die Menge zu mischen.

Auf einer Kreuzfahrt ist es leicht, Smalltalk zu umgehen. - Copyright: Terri Peters
Auf einer Kreuzfahrt ist es leicht, Smalltalk zu umgehen. - Copyright: Terri Peters

Eine weitere Möglichkeit, mir auf einer Kreuzfahrt etwas Zeit für mich selbst zu nehmen, besteht darin, jeden Tag ein paar Aktivitäten aus dem Unterhaltungsprogramm des Schiffes auszuwählen, an denen ich alleine teilnehme.

Von einem Papierblumen-Bastelkurs bis hin zu Kochvorführungen wurden auf unserem Schiff jeden Tag viele interessante Aktivitäten angeboten.

Mein Favorit? Ganz allein an einem Quiz oder einer Spielshow teilzunehmen. Ich war ein Team von nur einer Person und bereit, mein Gehirn nur dafür zu benutzen, mir Antworten auszudenken und nicht, um Smalltalk zu führen.

Und schließlich gibt es nichts Erholsameres als ein Nickerchen auf einem Kreuzfahrtschiff.

Auf einer Kreuzfahrt kann man sich jederzeit unter Menschen mischen, aber auch für sich allein bleiben. - Copyright: Terri Peters
Auf einer Kreuzfahrt kann man sich jederzeit unter Menschen mischen, aber auch für sich allein bleiben. - Copyright: Terri Peters

Ich wäre nachlässig, wenn ich nicht die Freude erwähnen würde, die ein Nickerchen auf einem Kreuzfahrtschiff mit sich bringt. An den meisten Nachmittagen genoss ich Mittagsschläfchen in vollen Zügen und profitierte sie.

Schließlich gibt es nichts Schöneres, als nach einem langen Tag in der Sonne um 15 Uhr am Meer in den Schlaf gewiegt zu werden.

Lest den Originalartikel auf Business Insider