Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 25 Minuten
  • Nikkei 225

    38.446,30
    +343,86 (+0,90%)
     
  • Dow Jones 30

    38.778,10
    +188,94 (+0,49%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.228,71
    -625,92 (-1,01%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.363,60
    -24,56 (-1,77%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.857,02
    +168,14 (+0,95%)
     
  • S&P 500

    5.473,23
    +41,63 (+0,77%)
     

Insitu kündigt kinetische Fähigkeiten für das Integrator Uncrewed Aircraft System (UAS) an

BINGEN, Washington, 7. September 2023 /PRNewswire/ -- Insitu, A Boeing Company, kündigte ein Munitionsprogramm für sein Integrator UAS an, das dem unübertroffenen Nutzlastportfolio und der klassenführenden 24-Stunden-Flugdauer der Plattform eine sehr gefragte Angriffsfähigkeit hinzufügt.

INSITU A Boeing Company
INSITU A Boeing Company

Insitu hat mit mehreren Waffenentwicklern und US-Regierungsbehörden zusammengearbeitet, um den Integrator in die Lage zu versetzen, Miniatur-Präzisionsmunition auszuliefern und sie zu ihren Zielen zu führen. Im September 2021 lieferte die RQ-21 Blackjack-Variante des Integrators erfolgreich verschiedene inerte kinetische Nutzlasten für ein Testprogramm der US Navy. Die Erprobung weiterer Munition ist noch im Gange.

„Aufgrund globaler Ereignisse und der Entwicklung des modernen Schlachtfelds fordern Insitu-Kunden eine kinetische Schlagfähigkeit", sagte Abigail Denburg, Vice President of Global Growth. „Um diese Nachfrage zu befriedigen, arbeiten wir aktiv an der Erprobung einer Reihe von kinetischen Fähigkeiten für das Integrator UAS, die die Zeit von der Erkennung und Identifizierung bis zur Ausführung verkürzen werden", so Denburg.

WERBUNG

Das einzigartige modulare Design von Integrator ermöglicht es, mehrere Nutzlasten während derselben Mission zu befördern. Es handelt sich um ein kleines UAS der NATO-Klasse 1 (DoD Group 3 UAS), das bis zu 25 Prozent seines maximalen Bruttostartgewichts als Nutzlast tragen kann, die sich auf die Nase, den Nutzlastschacht, zwei Flügelablagen und zwei an den Flügeln befestigte Hartpunkte verteilt. Die Nase ist in der Regel mit einem von mehreren Aufklärungs-, Überwachungs- und Erkundungstürmen (ISR) ausgestattet, während die Nutzlastbucht in der Regel ein Radar mit synthetischer Apertur, einen Sensor für großflächige Bewegungsbilder, einen Sensor für die großflächige Seeüberwachung, eine Kommunikationsrelais-Nutzlast oder eine von mehreren Nutzlasten für die Signalaufklärung/elektronische Kriegsführung trägt, die vor Ort mit handelsüblichem Handwerkzeug leicht ausgetauscht werden können. Jede der Munitionen wurde als modulare, in sich geschlossene Nutzlastbehälter entwickelt, die die Waffe(n) und das Lagerverwaltungssystem enthalten.

„Diese modulare Fähigkeit baut auf dem einzigartigen Design von Integrator auf und ermöglicht es unseren Endbenutzern, problemlos zwischen kinetischen und nicht-kinetischen Missionen zu wechseln", fügte Denburg hinzu.

Insitu wird einige dieser Fähigkeiten auf der MSPO in Kielce, Polen, vom 5. bis 8. September und auf der DSEI in London, England, vom 12. bis 15. September vorstellen.

Mit drei Jahrzehnten Erfahrung, mehr als 3.500 bisher hergestellten unbemannten Flugzeugen und mehr als 1,4 Millionen Betriebsstunden liefert Insitu weiterhin die fortschrittlichsten Fähigkeiten an unseren weltweiten Kundenstamm in mehr als 35 Ländern und die Tendenz ist steigend. Besuchen Sie Insitu.com um mehr über das leistungsfähigste, zuverlässigste und kampferprobteste kleine UAS der NATO-Klasse 1 auf dem Planeten zu erfahren.

Pressekontakt:   
Jill Vacek  
509-637-8539 
Jill.Vacek@Insitu.com

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/685528/INSITU_Logo_v2.jpg

 

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/insitu-kundigt-kinetische-fahigkeiten-fur-das-integrator-uncrewed-aircraft-system-uas-an-301920863.html