Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 27 Minuten
  • Nikkei 225

    29.518,34
    +160,52 (+0,55%)
     
  • Dow Jones 30

    34.742,82
    -34,94 (-0,10%)
     
  • BTC-EUR

    45.825,58
    -2.465,87 (-5,11%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.484,90
    -76,40 (-4,89%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.401,86
    -350,38 (-2,55%)
     
  • S&P 500

    4.188,43
    -44,17 (-1,04%)
     

Ifo: Unternehmen unsicher über Geschäftsverlauf

·Lesedauer: 1 Min.
Seit April 2019 lief der neue Index Geschäftsunsicherheit größtenteils gegenläufig zum Ifo-Geschäftsklima.
Seit April 2019 lief der neue Index Geschäftsunsicherheit größtenteils gegenläufig zum Ifo-Geschäftsklima.

Einer neuen Konjunkturumfrage des Münchner ifo-Instituts zufolge haben deutschen Unternehmen Schwierigkeiten ihre Geschäfte vorherzusagen.

München (dpa) - Den deutschen Unternehmen fällt es wegen Corona derzeit schwer, die Entwicklung ihrer Geschäfte vorherzusagen. Das ergibt sich aus einer neuen Umfrage, mit der das Ifo-Institut die Unsicherheit von Unternehmen erfasst.

Auf einer Skala von null bis 100 betrug der Wert im Oktober 64 - niedriger als im April, aber deutlich höher als im Februar, sagte der Leiter der Ifo-Befragungen, Klaus Wohlrabe.

Seit April 2019 lief der neue Index Geschäftsunsicherheit größtenteils gegenläufig zum Ifo-Geschäftsklima. Das neue Maß für die Geschäftsunsicherheit veröffentlicht das Institut von nun an regelmäßig in seinen Pressemitteilungen zum Geschäftsklima.