Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.693,37
    +2,05 (+0,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.035,41
    -2,19 (-0,04%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,33 (+0,01%)
     
  • Gold

    2.335,20
    -2,00 (-0,09%)
     
  • EUR/USD

    1,0850
    +0,0032 (+0,29%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.143,76
    +606,66 (+0,97%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.438,42
    -29,68 (-2,02%)
     
  • Öl (Brent)

    77,80
    +0,93 (+1,21%)
     
  • MDAX

    27.124,24
    -69,61 (-0,26%)
     
  • TecDAX

    3.437,37
    -12,59 (-0,36%)
     
  • SDAX

    15.168,44
    +66,15 (+0,44%)
     
  • Nikkei 225

    38.646,11
    -457,11 (-1,17%)
     
  • FTSE 100

    8.317,59
    -21,64 (-0,26%)
     
  • CAC 40

    8.094,97
    -7,36 (-0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,76 (+1,10%)
     

Hut 8 Mining: Update zu Produktion und Betrieb für September 2023

Mit 9.366 BTC verfügt Hut 8 weiterhin über eine der größten selbst geschürften Bitcoin-Reserven aller börsennotierten Unternehmen

111 Bitcoin im September geschürft

TORONTO, 10. Oktober 2023 /PRNewswire/ -- Hut 8 Mining Corp. (Nasdaq: HUT) (TSX: HUT), („Hut 8" oder das „Unternehmen"), einer der größten, innovationsorientierten Pioniere für das Mining von digitalen Vermögenswerten in Nordamerika und Anbieter von Hochleistungs-Computing-Infrastruktur, hat im September 2023 111 Bitcoin geschürft.

Hut 8 Mining Corp. Logo
Hut 8 Mining Corp. Logo

Highlights der Produktion im September 2023:

  • 111 Bitcoin wurden generiert, was einer durchschnittlichen Produktionsrate von etwa 3,7 Bitcoin pro Tag entspricht.

  • Im Laufe des Monats wurden keine Bitcoin verkauft

  • Der Gesamtsaldo der Bitcoin-Rücklage belief sich am 30. September auf 9.366, von denen 7.269 unbelastet waren.

  • Die installierte ASIC-Hashrate-Kapazität in unseren Einrichtungen in Alberta lag am Ende des Monats bei 2,6 EH/s

  • Hut 8 produzierte im September 42,7 BTC/EH

WERBUNG

Weitere Highlights:

  • Auf einer außerordentlichen Versammlung am 12. September stimmten die Aktionäre des Unternehmens mit überwältigender Mehrheit dem geplanten Unternehmenszusammenschluss (die „Transaktion") mit der U.S. Data Mining Group, Inc. dba US Bitcoin Corp („USBTC") zu. Dieser soll durch einen gerichtlich genehmigten „Plan of Arrangement" (die „Vereinbarung") gemäß dem Business Corporations Act (British Columbia) erfolgen und stellt einen wichtigen Schritt zum Abschluss der Transaktion dar.

  • Am 15. September erließ der Oberste Gerichtshof von British Columbia eine endgültige Verfügung zur Genehmigung der Vereinbarung, die eine wichtige Voraussetzung für den Abschluss der Transaktion mit USBTC ist.

„Wir machen weitere Fortschritte auf dem Weg zum Abschluss unserer Transaktion mit USBTC und danken unseren Aktionären für ihre überwältigende Unterstützung der Fusion", sagte Jaime Leverton, CEO von Hut 8. „Diese Abstimmung und die Genehmigung der Vereinbarung durch das Oberste Gericht von British Columbia bringen uns auf dem Weg zu einem neuen Hut 8 mit stark diversifizierten Fiat-Einnahmen in den Bereichen High Performance Computing, Hosting und Managed Infrastructure Operations ein gutes Stück voran. All dies zielt darauf ab, das Potenzial auszuschöpfen und die Herausforderungen zu meistern, mit denen Single-Thread-Miner in der nächsten Halbierung konfrontiert sein werden."

Informationen zu Hut 8

Durch Innovation, Vorstellungskraft und Leidenschaft ist das erfahrene Führungsteam von Hut 8 bestrebt, eine Computerinfrastruktur aufzubauen und zu betreiben, die Bitcoin-Mining, traditionelle Rechenzentren und neue Technologien wie KI und maschinelles Lernen unterstützt. Das Infrastrukturportfolio von Hut 8 umfasst sieben Standorte: Fünf Hochleistungsrechenzentren in British Columbia und Ontario, die Cloud-, Co-Location-, Managed-Services-, KI-, maschinelles Lernen- und VFX-Rendering-Computing-Lösungen anbieten, sowie zwei Standorte für Bitcoin-Mining in Süd-Alberta. Hut 8 ist seit langem für seine einzigartige Treasury-Strategie bekannt. Es verfügt von allen börsennotierten weltweiten Unternehmen über einen der höchsten Bestände an selbst geschürften Bitcoin. Folgen Sie uns auf X (ehemals Twitter) unter@Hut8Mining.

Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Informationen

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Informationen" und „zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze und der US-amerikanischen Wertpapiergesetze (zusammen „zukunftsgerichtete Informationen" genannt). Alle Informationen, die in dieser Pressemitteilung enthalten sind und sich auf Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, von denen das Unternehmen erwartet, dass sie in Zukunft eintreten werden, einschließlich zukünftiger Geschäftsstrategien, Wettbewerbsstärken, Ziele, Expansion und Wachstum der Geschäfte des Unternehmens, Betriebsabläufe, Pläne und andere solche Angelegenheiten, sind zukunftsgerichtete Informationen, sofern sie keine Aussagen historischer Tatsachen sind. Zukunftsgerichtete Informationen sind häufig durch die Worte „können", „würden", „könnten", „sollten", „wird", „beabsichtigen", „planen", „antizipieren", „erlauben", „glauben", „schätzen", „erwarten", „vorhersagen", „kann", „dürfte", „potenziell", „voraussichtlich", „ist beabsichtigt", „wahrscheinlich" oder ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Darüber hinaus enthalten alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, die sich auf Erwartungen, Prognosen oder andere Charakterisierungen zukünftiger Ereignisse oder Umstände beziehen, zukunftsgerichtete Informationen. Diese beinhalten unter anderem Aussagen in Bezug auf die erwarteten Ergebnisse der Transaktion, die Fähigkeit von Hut 8 und USBTC, die Transaktion zu den hier beschriebenen Bedingungen oder überhaupt abzuschließen, einschließlich des Erhalts der erforderlichen behördlichen Genehmigungen, der Genehmigungen der USBTC-Aktionäre, der Börsengenehmigungen und der Erfüllung anderer Abschlussbedingungen.

Aussagen, die zukunftsgerichtete Informationen enthalten, sind keine historischen Fakten, sondern spiegeln vielmehr die Erwartungen, Schätzungen und Prognosen der Geschäftsleitung in Bezug auf zukünftige Ereignisse wider, die auf bestimmten wesentlichen Faktoren und Annahmen zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussage beruhen. Obwohl Hut 8 diese Aussagen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung als angemessen erachtet, unterliegen sie bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten, Annahmen und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich von denjenigen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Sicherheits- und Cybersicherheitsbedrohungen und Hackerangriffe, böswillige Akteure oder Botnetze, die die Kontrolle über die Rechenleistung des Bitcoin-Netzwerks erlangen, die weitere Entwicklung und Akzeptanz des Bitcoin-Netzwerks, Änderungen der Bitcoin-Mining-Schwierigkeit, Verlust oder Zerstörung privater Schlüssel, Erhöhung der Gebühren für die Aufzeichnung von Transaktionen in der Blockchain, fehlerhafte Transaktionen, Abhängigkeit von einer begrenzten Anzahl von Schlüsselmitarbeitern, Abhängigkeit von Drittanbietern von Mining-Pools, regulatorische Änderungen, Klassifizierungs- und Steueränderungen, Momentum-Pricing-Risiko, Betrug und Versagen im Zusammenhang mit dem Austausch digitaler Vermögenswerte, Schwierigkeiten bei der Beschaffung von Bankdienstleistungen und Finanzierungen, Schwierigkeiten bei der Beschaffung von Versicherungen, Genehmigungen und Lizenzen, Internet- und Stromunterbrechungen, geopolitische Ereignisse, Ungewissheit in Bezug auf die Entwicklung von kryptografischen und algorithmischen Protokollen, Ungewissheit über die Akzeptanz oder den weit verbreiteten Einsatz von digitalen Vermögenswerten, Unvermögen, technologische Innovationen zu antizipieren, die COVID19-Pandemie, der Klimawandel, Währungsrisiken, Kreditrisiken und Wiedererlangung potenzieller Verluste, Prozessrisiken, Geschäftsintegrationsrisiken, Veränderungen der Marktnachfrage, Veränderungen des Netzes und der Infrastruktur, Systemunterbrechungen, Änderungen von Leasingvereinbarungen, Nichterreichen der beabsichtigten Ziele von Stromabnahmeverträgen, potenzielle Unterbrechung oder Aussetzung der Energieversorgung der Mining-Standorte des Unternehmens und andere Risiken im Zusammenhang mit dem Geschäft mit digitalen Vermögenswerten und Rechenzentren. Eine vollständige Liste der Faktoren, die sich auf das Unternehmen auswirken könnten, finden Sie im Abschnitt „Risikofaktoren" des Jahresinformationsblatts des Unternehmens vom 9. März 2023 und in den anderen Dokumenten zur kontinuierlichen Offenlegung von Hut 8. Diese sind im Profil des Unternehmens im System for Electronic Document Analysis and Retrieval unter www.sedar.com und im EDGAR-Bereich der Website der U.S. Securities and Exchange Commission unter www.sec.gov verfügbar.

Zusätzliche Informationen über die Transaktion und wo sie zu finden sind

Im Zusammenhang mit der Transaktion von Hut 8 und USBTC, die im Falle ihres Abschlusses dazu führen würde, dass Hut 8 Corp. („New Hut") ein neues börsennotiertes Unternehmen wird, hat New Hut eine Registrierungserklärung gemäß Formular S-4 (das „Formular S-4") bei der U.S. Securities and Exchange Commission („SEC") eingereicht. USBTC und Hut 8 bitten Investoren, Aktionäre und andere interessierte Personen dringend, sowohl das Formular S-4, einschließlich aller Ergänzungen dazu, als auch das Hut-Versammlungsrundschreiben sowie andere bei der SEC einzureichende Dokumente und Dokumente, die bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden im Zusammenhang mit der Transaktion einzureichen sind, zu lesen. Diese Materialien enthalten wichtige Informationen über USBTC, Hut 8, New Hut und die Transaktion. New Hut hat auch andere Dokumente bezüglich der Transaktion bei der SEC eingereicht und wird dies auch weiterhin tun. Diese Pressemitteilung ist kein Ersatz für das Formular S-4 oder andere Dokumente, die den Aktionären von Hut oder USBTC im Zusammenhang mit der Transaktion zugesandt werden können. Investoren und Wertpapierinhaber können kostenlose Kopien des Formulars S-4 und aller anderen relevanten Dokumente, die von New Hut bei der SEC eingereicht wurden oder noch eingereicht werden, über die von der SEC unterhaltene Website www.sec.gov oder durch Kontaktaufnahme mit der Abteilung für Investorenbeziehungen von Hut 8 unter info@hut8.io und von USBTC unter info@usbitcoin.com erhalten.

Kein Angebot oder Aufforderung

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren dar. Es wird kein Verkauf von Wertpapieren in einer Rechtsordnung erfolgen, in der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Qualifizierung gemäß den Wertpapiergesetzen einer solchen Rechtsordnung ungesetzlich wäre. Ein Angebot von Wertpapieren darf nur mittels eines Prospekts erfolgen, der den Anforderungen von Abschnitt 10 des Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung (der „Securities Act") entspricht, oder im Rahmen einer Transaktion, die von den Registrierungsanforderungen des Securities Act ausgenommen ist.

Hut 8 Investorenbeziehungen: Sue Ennis, sue@hut8.io; Hut 8 Medienarbeit: Erin Dermer, erin.dermer@hut8.io

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/2242555/Hut_8_Mining_Corp_Hut_8_Mining_Production_and_Operations_Update.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/hut-8-mining-update-zu-produktion-und-betrieb-fur-september-2023-301951846.html