Werbung
Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 45 Minuten
  • DAX

    18.650,64
    -76,12 (-0,41%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.029,93
    -17,06 (-0,34%)
     
  • Dow Jones 30

    39.872,99
    +66,22 (+0,17%)
     
  • Gold

    2.418,80
    -7,10 (-0,29%)
     
  • EUR/USD

    1,0860
    +0,0001 (+0,01%)
     
  • Bitcoin EUR

    64.274,32
    -1.063,00 (-1,63%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.467,20
    -59,21 (-3,88%)
     
  • Öl (Brent)

    77,54
    -1,12 (-1,42%)
     
  • MDAX

    27.017,62
    -154,74 (-0,57%)
     
  • TecDAX

    3.427,83
    -5,66 (-0,16%)
     
  • SDAX

    15.100,57
    -33,84 (-0,22%)
     
  • Nikkei 225

    38.617,10
    -329,83 (-0,85%)
     
  • FTSE 100

    8.373,24
    -43,21 (-0,51%)
     
  • CAC 40

    8.101,23
    -40,23 (-0,49%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.832,62
    +37,75 (+0,22%)
     

Huawei stellt auf dem 26. Weltenergiekongress seine intelligente Vertriebslösung vor

ROTTERDAM, Niederlande, 25. April 2024 /PRNewswire/ -- Huawei stellt auf dem 26. Weltenergiekongress in Rotterdam seine innovative Intelligent Distribution Solution (IDS) vor. Das IDS wurde in Zusammenarbeit mit Partnern aus dem Ökosystem entwickelt und zielt darauf ab, die drängendsten Herausforderungen der Elektrizitätswirtschaft zu bewältigen, darunter hohe Leitungsverluste, unzuverlässige Dienste und die Belastung durch die Verwaltung neuer Energielasten.

Huawei presents its full-scenario solutions for the electric power sector at the 26th World Energy Congress in Rotterdam
Huawei presents its full-scenario solutions for the electric power sector at the 26th World Energy Congress in Rotterdam

Um diese Herausforderungen zu bewältigen, wenden sich die Energieversorger digitalen Lösungen zu, die die Möglichkeiten von Daten, Konnektivität und Automatisierung nutzen. Die Digitalisierung des Stromverteilungsnetzes - oft auch als „letzte Meile" bezeichnet - ist ein entscheidendes Element bei der Modernisierung des herkömmlichen Stromnetzes. Diese „letzte Meile" sorgt dafür, dass der Strom direkt an die Haushalte, Unternehmen und die Industrie geliefert wird.  Das IDS von Huawei nutzt modernste Technologien, um die Stromverteilung zu optimieren, die Netzzuverlässigkeit zu erhöhen und die Integration erneuerbarer Energiequellen zu erleichtern.

„Die intelligente Verteilungslösung von Huawei ermöglicht Energieversorgungsunternehmen den Wechsel von der Ein-Punkt-Digitalisierung von Stromverteilungsräumen zu einer architekturgestützten, entwicklungsfähigen, offenen und systematischen Intelligenz. Mit einem offenen digitalen Ökosystem können wir intern die Kreativität der Basis anregen und extern den Kunden brancheninterne und branchenübergreifende Fähigkeiten zur Verfügung stellen", sagte David Sun, Vizepräsident von Huawei und Geschäftsführer von Huaweis Electric Power Digitalization BU.

WERBUNG

Die IDS-Architektur basiert auf einem einzigartigen „Cloud-Pipe-Edge-Pipe-Device"-Framework, das eine private Cloud vor Ort als digitale Grundlage, drahtgebundene und drahtlose Lösungen für das Backhaul-Netz, eine All-in-One-Edge-Computing-Unit (ECU) für ein schlankes Management und eine Hochgeschwindigkeits-Power-Line-Carrier-Kommunikation (HPLC) der nächsten Generation auf der Niederspannungsseite umfasst. Dieser umfassende Ansatz ermöglicht messbare Beobachtungen in Echtzeit, die es Versorgungsunternehmen ermöglichen, ihren Betrieb zu optimieren, Kosten zu senken und die Kundenzufriedenheit zu verbessern, indem sie Fehler erkennen und beheben, bevor es zu Stromausfällen kommt.

Die Lösung hat sich bereits in der Praxis bewährt und wurde in mehreren Provinzen Chinas erfolgreich implementiert, unter anderem in der Provinz Shaanxi in Zusammenarbeit mit der State Grid Shaanxi Electric Power Co. und Partnern. Die Lösung hat das Management von mehr als 100.000 Verteilertransformatorbezirken revolutioniert, die Dauer von Stromausfällen reduziert und eine beeindruckende Zuverlässigkeit der Stromversorgung erreicht. Darüber hinaus hat es die nahtlose Integration von mehr als 50.000 Photovoltaikanlagen für Privathaushalte ermöglicht, und mehr als 1.000 große 10-kV-Photovoltaikanlagen haben 100 % Zugang und Verbrauch erreicht.

„Die Lösung ermöglicht eine umfassende und genaue Erfassung des Stromverteilungsnetzes, ein schlankes und verfeinertes Management, einen zeitnahen und proaktiven Kundenservice sowie eine einfachere und effizientere Arbeit für unsere Mitarbeiter", so Zhang Genzhou, IT-Manager von State Grid Shaanxi. (Siehe Video: „Successful Practice of Intelligent Distribution Solution in State Grid Shaanxi.")

Die Lösung hat auch in Asien, Afrika und im Nahen Osten vielversprechende erste Testergebnisse geliefert und damit ihr Potenzial unter Beweis gestellt, die Stromverteilung auf globaler Ebene zu revolutionieren.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2397510/image_986294_35218757.jpg

 

 

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/huawei-stellt-auf-dem-26-weltenergiekongress-seine-intelligente-vertriebslosung-vor-302127783.html