Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 27 Minuten

Holzmann: Inflationsrekord zeigt Bedarf für EZB-Entschlossenheit

(Bloomberg) -- Die jüngste Rekordinflation in der Eurozone spricht nach Ansicht des österreichischen Ratsmitglieds Robert Holzmann dafür, dass die Europäische Zentralbank die Zinsen im Juli um einen halben Prozentpunkt anheben sollte.

Ohne “entschlossenes Handeln” drohten die Teuerungserwartungen für die Verbraucherpreise die Verankerung zu verlieren, sagte der Gouverneur der Oesterreichischen Nationalbank in schriftlichen Kommentaren gegenüber Bloomberg am Mittwoch. In diesem Fall würden später härtere Maßnahmen nötig, die eine Rezession auslösen könnten. Holzmann, der im EZB-Rat als größter Falke gilt, hatte sich bereits vorher für einen Zinsschritt um 50 Basispunkte ausgesprochen.

“Eine Anhebung um 50 Basispunkte würde das notwendige klare Signal aussenden, dass die EZB es mit der Inflationsbekämpfung ernst meint”, so Holzmann. “Ein klares Zinssignal würde auch den Euro-Kurs stützen. Der schwache Euro ist an der Inflationsfront nicht hilfreich.”

Die Debatte der EZB hat sich von der Frage, wann die Zinsen von den gegenwärtigen Rekordtiefs angehoben werden sollen, darauf verlagert, wie groß die Anhebung sein muss, um die Inflation in den Griff zu bekommen. Sie ist inzwischen mehr als viermal so hoch wie es das offizielle EZB-Ziel von 2% anpeilt.

EZB-Chefökonom Philipp Lane hatte in dieser Woche erklärt, Zinserhöhungen von 25 Basispunkten bei den Sitzungen im Juli und September stellten “ein Referenztempo” dar, womit er die Haltung von Notenbankchefin Christine Lagarde unterstützte.

Überschrift des Artikels im Original:

Half-Point ECB Hike Needed After Inflation Record, Holzmann Says

More stories like this are available on bloomberg.com

©2022 Bloomberg L.P.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.