Werbung
Deutsche Märkte schließen in 42 Minuten
  • DAX

    18.103,45
    +242,65 (+1,36%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.999,25
    +62,40 (+1,26%)
     
  • Dow Jones 30

    38.457,69
    +217,71 (+0,57%)
     
  • Gold

    2.334,90
    -11,50 (-0,49%)
     
  • EUR/USD

    1,0704
    +0,0048 (+0,4496%)
     
  • BTC-EUR

    62.345,78
    +411,17 (+0,66%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.439,53
    +24,77 (+1,75%)
     
  • Öl (Brent)

    82,12
    +0,22 (+0,27%)
     
  • MDAX

    26.622,68
    +332,95 (+1,27%)
     
  • TecDAX

    3.281,72
    +64,77 (+2,01%)
     
  • SDAX

    14.248,27
    +195,02 (+1,39%)
     
  • Nikkei 225

    37.552,16
    +113,55 (+0,30%)
     
  • FTSE 100

    8.037,90
    +14,03 (+0,17%)
     
  • CAC 40

    8.093,42
    +53,06 (+0,66%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.653,88
    +202,57 (+1,31%)
     

'HB': Telekom-Tochter T-Mobile US will Glasfasernetz aufbauen

BONN/BELLEVUE (dpa-AFX) -Die Telekom-Tochter DE0005557508 T-Mobile US US8725901040 will einem Medienbericht nach ihr Geschäft in den Vereinigten Staaten ausbauen und Glasfaser anbieten. Der bislang ausschließlich als Mobilfunkanbieter agierende Konzern wolle mindestens eine Milliarde US-Dollar (915 Mio Eur) in ein Gemeinschaftsunternehmen mit Lumos Networks investieren, berichtete das "Handelsblatt" am Freitag unter Berufung auf Telekom-Insider. Weder die Telekom noch T-Mobile oder Lumos wollten sich auf Anfrage der Zeitung dazu äußern. Entsprechende Verhandlungen sollen bis spätestens April abgeschlossen sein, ein Scheitern der Gespräche gelte als unwahrscheinlich.

Die neue Firma soll sich demnach zunächst auf den US-Bundesstaat Virginia und später auch andere Gebiete an der Ostküste konzentrieren, hieß es. T-Mobile würde die so entstehenden Glasfaseranschlüsse vermarkten. Beide Partner sollen laut aktueller Planungen jeweils die Hälfte der Anteile des neuen Unternehmens halten.