Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.399,65
    +202,91 (+1,34%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.034,25
    +34,81 (+0,87%)
     
  • Dow Jones 30

    34.755,72
    +207,19 (+0,60%)
     
  • Gold

    1.831,30
    +15,60 (+0,86%)
     
  • EUR/USD

    1,2171
    +0,0103 (+0,85%)
     
  • BTC-EUR

    47.578,12
    +1.352,23 (+2,93%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.495,48
    +59,69 (+4,16%)
     
  • Öl (Brent)

    64,75
    +0,04 (+0,06%)
     
  • MDAX

    32.665,02
    +364,65 (+1,13%)
     
  • TecDAX

    3.427,58
    +42,51 (+1,26%)
     
  • SDAX

    16.042,00
    +171,69 (+1,08%)
     
  • Nikkei 225

    29.357,82
    +26,45 (+0,09%)
     
  • FTSE 100

    7.129,71
    +53,54 (+0,76%)
     
  • CAC 40

    6.385,51
    +28,42 (+0,45%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.754,22
    +121,37 (+0,89%)
     

Gabelstapler-Hersteller Kion übertrifft Erwartungen deutlich

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Gabelstapler-Hersteller Kion <DE000KGX8881> hat die Erwartungen der Analysten im ersten Quartal deutlich übertroffen. Die Prognose für das laufende Jahr bestätigte der Konzern.

Der Umsatz stieg beim MDax <DE0008467416>-Konzern innerhalb eines Jahres um 17,1 Prozent auf 2,38 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) legte um knapp 50 Prozent auf 215 Millionen Euro zu. Das Nettoergebnis kletterte im ersten Quartal von 67,8 Millionen im Vorjahr auf 137 Millionen. Bei allen Kennzahlen lagen die Erwartungen der Analysten deutlich tiefer. Zum einen erhole sich die Weltwirtschaft weiter, wovon auch der Weltmarkt für Flurförderzeuge profitiere, heißt es. Zum anderen bleibe der Trend zu Lagerautomatisierungen im Online-Handel stark.