Deutsche Märkte geschlossen

Franken-Schwäche könnte kurzlebig sein, bleibt sicherer Hafen

Ingo Kolf
1 / 3

Franken-Schwäche könnte kurzlebig sein, bleibt sicherer Hafen

Der Franken notiert aufgrund schwacher Konjunkturdaten aus der Schweiz aktuell in der Nähe eines Zwei-Wochen-Tiefs gegenüber dem Euro. Sowohl die Positionierung von Investoren als auch die Charts signalisieren kurzfristig eine weitere Schwächephase.

Die Verluste könnten jedoch begrenzt bleiben, da die Anziehungskraft der Währung als sicherer Hafen angesichts der sich verschärfenden globalen Wirtschaftskrise letztendlich überwiegen dürfteDer Franken hat seine Gewinne seit Jahresbeginn auf 3% reduziert, da erwartet wird, dass die Schweizerische Nationalbank ihre Geldpolitik unter Umständen wird lockern müssenBelastend wirken die schwächere Inflation und der Einbruch beim herstellenden Gewerbe

(Bloomberg) -- Link zum Original: Swiss Franc Weakness Seen Short-Lived as Haven Allure May Return

Kontakt Reporter: Ingo Kolf in Berlin ikolf@bloomberg.net

Kontakt verantwortlicher Editor: Katrin Haertel khaertel@bloomberg.net

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

©2019 Bloomberg L.P.