Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    28.756,86
    +233,60 (+0,82%)
     
  • Dow Jones 30

    31.176,01
    -12,37 (-0,04%)
     
  • BTC-EUR

    26.092,15
    -2.758,50 (-9,56%)
     
  • CMC Crypto 200

    632,35
    -47,56 (-6,99%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.530,92
    +73,67 (+0,55%)
     
  • S&P 500

    3.853,07
    +1,22 (+0,03%)
     

Familie entdeckt nach drei Jahren verstecktes Zimmer in ihrem Haus

Style International Redaktion
·Lesedauer: 2 Min.

Nachdem sie schon drei Jahre lang in einem Haus gewohnt hatte, fand eine Familie ein verstecktes Zimmer hinter einem Schrank.

Abriana Cristel aus den USA teilte ihre Entdeckung auf TikTok. Dort erklärte sie, ihre Mutter hatte die Wand des Schranks eingerissen und dabei das Zimmer entdeckt, das nie fertiggestellt worden war.

Sie erklärte in der Beschreibung ihres TikTok-Clips, dass sie und ihre Familie bereits seit drei Jahren in dem Haus wohnen. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels wurde das Video bereits über 550.000 Mal angesehen.

„Das ist so seltsam“ hört man jemanden in dem Video sagen.

In einem weiteren TikTok-Clip erklärte Abriana, dass der Freund ihrer Mutter einziehen will. Das war der Grund, weshalb sie beschlossen hatten, den Schrank zu vergrößern.

Eine Familie aus den USA hat hinter einem Schrank einen neuen Teil ihres Hauses entdeckt. Quelle: TikTok/abrianacristel
Eine Familie aus den USA hat hinter einem Schrank einen neuen Teil ihres Hauses entdeckt. Quelle: TikTok/abrianacristel

Der versteckte Raum wurde nie fertiggestellt, aber es scheint, als sollte es ein weiteres Badezimmer, ein Schlafzimmer und ein Schrank werden.

Abriana hat eine ganze Reihe an Videos gedreht, in denen sie die versteckten Räume zeigt. In einem Video gesteht sie, dass sie ungünstig geplant seien.

Kundin bestellt Mantel – und bekommt Lachanfall bei der Lieferung

Eines der Zimmer hat einen Ventilator und Markierungen auf dem Fußboden, die auf Rohrleitungen hinweisen und es gibt Fenster. Diese veranlassten die Leute zu der Frage, wieso sie den versteckten Teil des Hauses nicht früher bemerkt hatten.

„Sind euch allen nie die Fenster aufgefallen, die nirgendwo hingehören?“, fragte jemand. Abriana antwortete darauf, es habe zwei Fenster gegeben, zu denen sie und ihre Familie „nie Zugang hatten“.

„Ich bin beeindruckt, dass es drei Jahre gedauert hat. Wenn ich ein Fenster sehe, aber nicht hineinkomme, dann reiße ich an Tag zwei alle Wände ein“, sagte jemand anderes.

„Lol, wir hatten aufgegeben, herausfinden zu wollen, wo die Fenster hinführen und letztendlich haben wir das hier gefunden“, schrieb Abriana.

Besser erklärt **, aber bleibt dran, während wir daraus einen völlig neuen Bereich machen

Und dann kamen die Verschwörungstheorien darüber, weshalb die unfertigen Räume mit einer Trockenbauwand abgetrennt wurden.

„Glaubt noch jemand anderes, dass die alten Hausbesitzer einen Geist in dem Zimmer gefangen und die Wand errichtet haben, um ihn darin zu verstecken…oder bin das nur ich?“, fragte jemand.

„Hat niemand Spuk in Hill House gesehen?“, fragte jemand anderes.

Tik-Tok-Hit: Katzen spielen “König der Löwen” nach

Ein paar Leute schrieben in den Kommentaren, dass sie schon einmal von einem versteckten Teil eines Hauses geträumt haben, der angeblich genauso aussah wie die Zimmer, die Abriana gefunden hat.

Außerdem freuten sich die Leute sehr für Abrianas Mutter, die jetzt einen sehr großen begehbaren Kleiderschrank hat.

Ash Cant