Deutsche Märkte schließen in 13 Minuten

Estlands Staatspräsidentin negativ auf Coronavirus getestet

·Lesedauer: 1 Min.

TALLINN (dpa-AFX) - Estlands Präsidentin Kersti Kaljulaid ist nach eigenen Angaben negativ auf das Coronavirus getestet worden. Dies teilte das Staatsoberhaupt des baltischen EU- und Nato-Landes am Mittwoch im Radio mit. Kaljulaid hatte sich am Dienstag in Isolation begeben, weil sie Ende vergangener Woche möglicherweise Kontakt mit einem Corona-Infizierten hatte. Sicherheitshalber will sie bis Sonntag weiter in Quarantäne bleiben.

Angesichts der steigenden Corona-Infektionszahlen in Estland rief Kaljulaid dazu auf, Mund-Nase-Schutz zu tragen und andere Schutzmaßnahmen zu befolgen. Der Ostseestaat mit seinen 1,3 Millionen Einwohnern verzeichnete bislang 6508 bestätigte Corona-Infektionen und 76 Todesfälle. Estland gehört nach Angaben der EU-Behörde ECDC trotz steigender Fallzahlen zu den aktuell weniger stark betroffenen Ländern in Europa.