Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.171,93
    -182,83 (-1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.827,24
    -42,88 (-0,88%)
     
  • Dow Jones 30

    40.287,53
    -377,49 (-0,93%)
     
  • Gold

    2.402,80
    -53,60 (-2,18%)
     
  • EUR/USD

    1,0886
    -0,0014 (-0,13%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.607,35
    +381,74 (+0,62%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.384,82
    +53,92 (+4,05%)
     
  • Öl (Brent)

    80,25
    -2,57 (-3,10%)
     
  • MDAX

    25.343,43
    -244,01 (-0,95%)
     
  • TecDAX

    3.284,55
    -61,10 (-1,83%)
     
  • SDAX

    14.357,57
    -147,43 (-1,02%)
     
  • Nikkei 225

    40.063,79
    -62,56 (-0,16%)
     
  • FTSE 100

    8.155,72
    -49,17 (-0,60%)
     
  • CAC 40

    7.534,52
    -52,03 (-0,69%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.726,94
    -144,28 (-0,81%)
     

EM 2024/Bilanz nach Vorrunde: MagentaTV-Zahlen besser als bei der WM

HAMBURG (dpa-AFX) -Das Interesse an der Fußball-Europameisterschaft verhilft auch MagentaTV nach Angaben der Telekom zu einem Quoten-Hoch. Laut dem Unternehmen sahen mehr als 43 Millionen Zuschauer die 36 Spiele der Vorrunde bei dem kostenpflichtigen Angebot. Damit seien "die Resultate der vergangenen Weltmeisterschaft schon heute deutlich übertroffen", sagte Wolfgang Metze, Geschäftsführer Privatkunden bei der Telekom, in der Mitteilung vom Freitag.

MagentaTV zeigt alle 51 EM-Spiele live, vier Vorrunden-Partien und ein Achtelfinale exklusiv. Im Free-TV sind bei ARD und ZDF 34 und bei RTL zwölf Partien zu sehen. Das ausschließlich bei MagentaTV live übertragene Spiel der deutschen Gruppe zwischen Ungarn und der Schweiz erreichte den Bestwert von 2,3 Millionen Menschen. Der größte Teil der Vorrundenspiele lag jeweils deutlich über einer Million Zuschauer. Diese Zahlen sind laut Telekom ebenfalls weit über denen der WM 2022 in Katar.