Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 32 Minuten
  • Nikkei 225

    29.497,68
    -165,82 (-0,56%)
     
  • Dow Jones 30

    31.535,51
    +603,14 (+1,95%)
     
  • BTC-EUR

    40.652,08
    +1.651,25 (+4,23%)
     
  • CMC Crypto 200

    979,89
    +51,65 (+5,56%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.588,83
    +396,48 (+3,01%)
     
  • S&P 500

    3.901,82
    +90,67 (+2,38%)
     

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Erneute Kursgewinne erwartet

·Lesedauer: 2 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX)

-------------------------------------------------------------------------------

AKTIEN

-------------------------------------------------------------------------------

DEUTSCHLAND: - KURSGEWINNE - Nach dem starken Wochenauftakt dürfte die Erholung des Dax <DE0008469008> am Dienstag weiter gehen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex zwei Stunden vor dem Xetra-Start 0,6 Prozent höher auf 13 704 Punkte. Der Index ist damit auf dem Weg zurück in positives Jahresterrain, das er bei 13 718 Zählern erreichen würde. Zuvor war die Stimmung auch an den US-Börsen und in Asien positiv. Die Turbulenzen, die in der Vorwoche vom Kräftemessen zwischen professionellen Leerverkäufern und privaten Anlegern ausgelöst wurden, traten etwas in den Hintergrund. Beobachtern zufolge gehen die Märkte nun wieder zum Normalprogramm über. Das heißt unter anderem, dass wieder Themen wie die Corona-Lage, Konjunkturhilfen und die angelaufene Berichtssaison in den Mittelpunkt rücken.

USA: - DEUTLICH ERHOLT - Von der jüngsten Verunsicherung wegen des Wettstreits zwischen privaten Spekulanten und Hedgefonds ist am New Yorker Aktienmarkt am Montag nicht mehr viel zu spüren gewesen. Nach den kräftigen Verlusten in der Vorwoche erholten sich die US-Börsen am Montag schnell. Besonders deutlich fiel der Gewinn für den technologielastigen Nasdaq 100 <US6311011026> aus mit plus 2,50 Prozent auf 13 248,90 Punkte. Der Leitindex Dow Jones Industrial <US2605661048> gewann 0,76 Prozent auf 30 211,91 Punkte. Für den marktbreiten S&P 500 <US78378X1072> ging es um 1,61 Prozent auf 3773,86 Punkte hoch.

ASIEN: - KURSGEWINNE - Die Aktienmärkte in Asien haben am Dienstag die Erholung vom Wochenstart fortgesetzt. In Japan schloss der Leitindex Nikkei 225 <JP9010C00002> <XC0009692440> ein Prozent höher. Der chinesische CSI 300 <CNM0000001Y0> mit den 300 wichtigsten Aktien der Börsen Shanghai und Shenzhen legte zuletzt um 1,2 Prozent zu und der Hang Seng <HK0000004322> in der Sonderverwaltungszone Hongkong gewann 1,6 Prozent. Auch in den Vereinigten Staaten hatte sich die Stimmung an den Aktienmärkten zuletzt aufgehellt.

^

DAX 13622,02 +1,41%

XDAX 13661,67 +1,79%

EuroSTOXX 50 3530,85 +1,42%

Stoxx50 3110,91 +1,16%

DJIA 30211,91 +0,76%

S&P 500 3773,86 +1,61%

NASDAQ 100 13248,900 +2,50%°

-------------------------------------------------------------------------------

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

-------------------------------------------------------------------------------

RENTEN:

^

Bund-Future 177,12 -0,05%°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,20743 +0,15%

USD/Yen 104,9665 +0,01%

Euro/Yen 126,7410 +0,16%°

ROHÖL:

^

Brent 56,90 +0,55 USD

WTI 54,10 +0,56 USD°