Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 45 Minuten

Dirk Abendroth, der ehemalige CTO von Continental, wird zum neuen Chef von Customcells – einem Joint Venture-Partner von Porsche

Dirk Abendroth kennt die Automobil-Branche ziemlich gut. Der promovierte Elektroingenieur begann seine berufliche Laufbahn bei BMW, wo er zuletzt Leiter von "Powertrain BMW i" war, nach zwölf Jahren aber ausschied. Später wurde er CTO bei dem zweitgrößten Autozulieferer Continental. Er war also bei den großen Häusern tätig.

Nun hat sich Abendroth eine kleinere Marke ausgesucht, die Customcells-Gruppe. Er wird das Unternehmen ab sofort leiten. Die Cells-Group stellt, der Name lässt es vermuten, Lithium-Ionen-Batteriezellen her und hat Standorte in Itzehoe und Tübingen. Zu den Gesellschaftern des Zellunternehmens gehören etwa Porsche Ventures und die Primepulse SE.

"Customocells ist ein hochspannendes Unternehmen – einerseits noch jung, agil und übersichtlich, andererseits mit extrem großem Potenzial in einer absoluten Zukunftsbranche. Customcells zu einem global führenden Unternehmen mit einer Schlüsselrolle im Premium-Batteriemarkt aufzubauen, ist genau die Herausforderung, die ich gesucht habe", sagt Abendroth. Die Hauptaufgabe des Ex-Conti-Vorstandes soll es sein, den Batteriezellhersteller in Deutschland als Premiummarke bekannter zu machen und zu vernetzen.

EH, PK

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.