Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 32 Minuten

Devisen: Eurokurs steigt über Parität

NEW YORK (dpa-AFX) -Der Euro EU0009652759 ist am Montag im US-Handel über die Parität gestiegen. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,0026 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 0,9993 (Freitag: 0,9872) Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 1,0007 (1,0130) Euro gekostet.

Der Handel zwischen Euro und Dollar verlief zum Wochenstart ohne besonders starke Impulse. Leichten Auftrieb erhielt die Gemeinschaftswährung durch Äußerungen von Frankreichs Notenbankchef. Francois Villeroy de Galhau sprach sich in einem Zeitungsinterview für weitere Zinsanhebungen zur Bekämpfung der hohen Inflation aus. Ab einem bestimmten Punkt allerdings soll die Straffung mit geringerem Tempo vonstatten gehen. Steigende Zinsen stützen eine Währung.