Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    27.606,46
    -79,01 (-0,29%)
     
  • Dow Jones 30

    33.949,01
    -207,68 (-0,61%)
     
  • BTC-EUR

    21.409,05
    -444,17 (-2,03%)
     
  • CMC Crypto 200

    528,26
    -8,63 (-1,61%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.910,52
    -203,27 (-1,68%)
     
  • S&P 500

    4.117,86
    -46,14 (-1,11%)
     

Devisen: Eurokurs kaum verändert bei 1,07 US-Dollar

FRANKFURT (dpa-AFX) -Der Kurs des Euro EU0009652759 hat sich am ersten Handelstag des neuen Jahres kaum bewegt. Am Montagmorgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,0698 US-Dollar gehandelt und damit etwa auf dem gleichen Niveau wie am Freitagabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Freitagnachmittag auf 1,0666 Dollar festgesetzt.

Der Jahresauftakt verlief am Devisenmarkt mit vergleichsweise geringen Handelsumsätzen. Die Börsen in den Vereinigten Staaten und in Großbritannien haben geschlossen. Auch an führenden Finanzmärkten in Asien findet kein Handel statt, an dem sich die Anleger am Devisenmarkt orientieren könnten.

Am Vormittag könnten aber Konjunkturdaten aus der Eurozone für neue Impulse sorgen. Auf dem Programm stehen Daten zur Stimmung der Einkaufsmanager in den Industriebetrieben im Dezember. Der Stimmungsindikator wird an den Finanzmärkten stark beachtet.