Deutsche Märkte geschlossen

Deutsche Industrie steigert Produktion leicht

WIESBADEN/BERLIN (dpa-AFX) - Die deutsche Industrie hat ihre Produktion im April leicht gesteigert. Gegenüber dem Vormonat erhöhte sich die Gesamtherstellung um 0,7 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte. Analysten hatten mit einem deutlicheren Zuwachs um 1,2 Prozent gerechnet. Das sehr schwache Resultat vom März wurde von minus 3,9 auf minus 3,7 Prozent korrigiert. "Die deutsche Industrieproduktion wird derzeit durch den russischen Angriffskrieg gedämpft", kommentierte das Bundeswirtschaftsministerium.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.