Deutsche Märkte geschlossen

Deutsche Anleihen: Leichte Gewinne zum Start

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen sind am Dienstag mit leichten Kursgewinnen in den Handel gegangen. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future <DE0009652644> stieg am Morgen um 0,05 Prozent auf 143,36 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen betrug 1,72 Prozent. Sie lag damit etwas unter dem in der vergangenen Woche markierten Achtjahreshoch von 1,92 Prozent.

Am Dienstag stehen an den Finanzmärkten nur wenige Konjunkturdaten an, die für größere Kursbewegung sorgen könnten. In der Eurozone veröffentlicht die EZB einige Zahlen vom Außenhandel. In den USA werden Daten vom zuletzt schwächelnden Immobilienmarkt erwartet. Aus den Notenbanken äußern sich einige hochrangige Vertreter.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.